Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Kind bei Unfall verletzt
Aus der Region Region Hannover Lehrte Kind bei Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 06.06.2018
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Lehrte

Ein 43-jähriger Lehrter hat am Freitagnachmittag auf dem Lehrter Südring beim Abbiegen ein Kind auf dem Fahrrad übersehen und es angefahren.

Nach Angaben der Lehrter Polizei wollte der 43-jährige Mann mit seinem VW Golf gegen 16.30 Uhr vom Südring nach rechts auf einen angrenzenden Parkplatz abbiegen. Dabei übersah er das aus der gleichen Richtung kommende Kind auf dem Fahrrad. Es kam zu einem Zusammenstoß. Das 10-jährige Kind aus Lehrte hatte jedoch Glück im Unglück und wurde bei dem Crash nur leicht verletzt wurde. Ein Rettungswagen brachte es in ein örtliches Krankenhaus. Gegen den Autofahrer leiteten die Beamten ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung ein. pos

Von Patricia Oswald-Kipper

Zehn Jahre Großtagespflege Die Kleinen Frechdachse: In dieser Zeit hat sich viel geändert. Was bleibt, ist der gute und intensive Kontakt zu Eltern und Kindern. Die kamen zahlreich zur Feier.

06.06.2018

Stimmungsvolle Stücke, sinfonisch und doch intim dargeboten: Damit begeisterte das Kammerorchester Lehrte die rund 120 Besucher des Frühlingskonzertes am Freitagabend in der Matthäuskirche.

06.06.2018

Die neue Oberschule am Riedweg in Hämelerwald geht in ihrem ersten Jahrgang mit mindestens 34 Schülern an den Start. Das reicht für zwei Klassen. Die Schule soll im Ganztagsbetrieb geführt werden.

04.06.2018
Anzeige