Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Mit neuer Spielkiste in die Pause
Aus der Region Region Hannover Lehrte Mit neuer Spielkiste in die Pause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 01.11.2018
Schüler, Lehrer und Sponsoren freuen sich über die neuen Spielkisten für die Fünfklässler des Gymnasiums. Quelle: Jarolim-Vormeier
Lehrte

 Langeweile kommt in den Pausen nicht mehr auf: Die 188 Fünftklässler des Lehrter Gymnasiums haben jetzt sieben Spielkisten – eine jeweils pro Klasse – überreicht bekommen. Darin befinden sich Bälle etwa für Tischtennis, Fußball, Basketball und ein Springseil sowie diverse Geschicklichkeitsspiele. „Viel Spaß macht das Spiel mit den Klett-Bällen“, sagte Schülerin Nele, die zusammen mit ihrem Mitschüler Felix in die Kiste schaute.

Auf Initiative des Fördervereins des Gymnasiums haben sieben weitere Sponsoren die Pausenkisten für die Kinder ermöglicht. Jede Kiste kostet 200 Euro. Die Idee mit den Spielkisten ist geboren, als das Gymnasium im vergangenen Jahr zur sportfreundlichen Schule ernannt wurde. “Zudem sind die Spielkisten pädagogisch wertvoll“, sagte Anette Schäl, Vorsitzende des Fördervereins. Im Zeitalter der Digitalisierung sei es wichtig, dass sich die Schüler in den Pause bewegen und spielen, statt sich mit dem Mobiltelefon zu beschäftigen.

Und einen Nebeneffekt haben die Kisten auch noch. Die Kinder übernehmen Verantwortung: „Die Schüler sind jeweils selbst dafür verantwortlich, wenn sie die Spielgeräte nutzen, dass alles wieder eingeräumt wird“, betonte Lehrerin Vivien-Isabel Ameling. Jede Klasse könne dafür ihr eigenes System entwickeln. Zum Beispiel einen Kastendienst in Eigenregie bestimmen oder freiwillige Schüler beauftragen, die die Kisten mit auf den Schulhof nehmen und anschließend wieder in die Klasse bringen. „Das kann jede Klasse machen wie sie will“, sagte Ameling.

Von Katerina Jarolim-Vormeier

In der Forderung sind sich Lehrtes Kommunalpolitiker einig: Das Krankenhaus an der Manskestraße muss bleiben. Doch die Bewertung der aktuellen Debatten fallen bei CDU und SPD deutlich unterschiedlich aus.

01.11.2018

Zwei Männer haben am frühen Mittwochmorgen die Shell-Tankstelle an der Autobahnabfahrt Hämelerwald überfallen. Sie trugen Waffen bei sich, waren maskiert und konnten mit ihrer Beute ungehindert flüchten.

03.11.2018

Braucht Lehrte einen Radschnellweg in Richtung Hannover? Viele Lehrter beantworten diese Frage offenbar mit Ja. Doch die wichtigsten Politiker in der Stadt bleiben zurückhaltend. Das ist jetzt bei einem Diskussionsabend deutlich geworden.

02.11.2018