Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Mann wird mit 2,2 Promille am Steuer erwischt
Aus der Region Region Hannover Lehrte Mann wird mit 2,2 Promille am Steuer erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 25.04.2018
Mann wird mit 2,2 Promille am Steuer erwischt. Quelle: Symbolfoto
Lehrte

 Ein 47-jähriger Mann ist am Freitag von der Polizei in Ahlten mit 2,2 Promille am Steuer erwischt worden.

Die Polizei kontrollierte den Fahrer eines blauen VW Polo gegen 17.40 Uhr auf der Hannoverschen Straße in Ahlten. Bei der Überprüfung der Papiere fiel den Beamten die Alkoholfahne des Mannes auf. Ein erster Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,2 Promille. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Gegen den Autofahrer wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Die Beamten stellten zudem seinen Führerschein sicher. pos

Von Patricia Oswald-Kipper

Die Mischung aus überregional bekannten und regionalen Künstlern hat beim Abend der Kleinkunst am Sonnabend 800 Zuschauer zu wahren Begeisterungsstürmen hingerissen.

25.04.2018

Der CDU-Ortsverband Arpke-Immensen-Sievershausen hat am Sonnabend ein Bürgerbüro eröffnet.  Es ist auf dem Grundstück des Vorsitzenden Marcel Haak in Arpke und soll einmal im Monat aufmachen.

25.04.2018

Ein 62-Jähriger muss sich vor dem Amtsgericht Lehrte wegen Handels mit Betäubungsmitteln verantworten. Er war beim Zytanien-Festival mit 52 Joints und sieben Gramm Marihuana erwischt worden.

23.04.2018