Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Kinder sollen Osterhasen auf Modellbahnanlage suchen
Aus der Region Region Hannover Lehrte Kinder sollen Osterhasen auf Modellbahnanlage suchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 25.03.2018
Wer auf der Modellanlage den Osterhasen entdeckt, bekommt etwas zum Naschen. Quelle: privat
Lehrte

 Das Museumsstellwerk Lpf im Bahnhof Lehrte behält seine Öffnungzeiten auch in den Osterferien bei: Es öffnet seine Türen für Besucher wie gewohnt an jedem vierten Sonntag im Monat von 10 bis 13 Uhr. Am Sonntag, 25. März, gibt es jedoch eine kleine Besonderheit: Auf der großen Modellbahnanlage hat sich ein kleiner Osterhase versteckt. Jedes Kind, das ihn entdeckt, bekommt als Belohung etwas zum Naschen.

Der Osterhase ist im Erdgeschoss des Stellwerks zu entdecken, wo die Besucher  das H0-Modell des Lehrter Personenbahnhofs um 1960 mit markanten Gebäuden aus Lehrte bestaunen und Zugverkehr von damals erleben können. Für die richtige Eisenbahnatmosphäre sorgen dabei spezielle Soundmodule. Zusätzlich sorgt die LED-Raumbeleuchtung für einen Tag- und Nachtwechsel. Dabei werden  auch die Straßen-, Bahnsteig- und Hausbeleuchtungen ein- und ausgeschaltet. Die große Modellbahnanlage wird ansonsten digital mit einem Computer gesteuert.  Zum Ausprobieren und Spielen ist ein kleines H0-Rangierspiel aufgebaut.

In der Lehrter Unterführung ist was los: Auf der Modellanlage gibt es stets viele Details zu entdecken. Quelle: privat

 Weil das Stellwerk ungeheizt ist, finden im Obergeschoss nur zu jeder vollen Stunde Führungen statt. Die Mitglieder des Museumsvereins zeigen und erklären dabei die aufwendige und 30 Jahre nach der Stilllegung des Stellwerks immer noch funktionsfähige Technik der Bauart Jüdel zum Stellen von Fahrstraßen mit Weichen- und Signalhebeln. Jeder Besucher kann zudem auch einmal selber als Weichenwärter behilflich sein. Das Stellwerk Lpf aus dem Jahr 1896 ist das größte erhaltene mechanische Stellwerk Norddeutschlands. Aus dem Obergeschoss haben Besucher einen schönen Blick auf die moderne Eisenbahn von heute.  

Zu erreichen ist das Stellwerk Lpf im Bahnhof Lehrte über die Straße Richtersdorf am Bahnübergang Grünstraße/Poststraße. Nähere Informationen über den Museumsverein gibt es auch im Internet auf mev-lehrte.de oder bei facebook/mevlehrte.

Von Katja Eggers

Das Lehrter Blasorchester sucht einen neuen Übungsraum. Bislang proben die Musiker in  leer stehenden Räumen des ehemaligen Treude-Baumarktes. Die Halle wird jedoch im nächsten Jahr abgerissen.

24.03.2018

In der Reihe „Lehrter lesen für Lehrter“ hat Regina Rosenbaum den heiteren Roman „Lackschaden“ der Bestsellerautorin Susanne Fröhlich vorgestellt – in einem Bettenhaus.

24.03.2018

Spuren des Streiks:  Weil Bürger ihren Abfall aus der Vorwoche nicht wieder hereingeholt haben, verteilt sich der unappetitliche Inhalt der Restmüllsäcke auf den Gehwegen. Eine Zusatzabfuhr gibt es nicht.

23.03.2018