Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Unbekannter will in Supermarkt eindringen
Aus der Region Region Hannover Lehrte Unbekannter will in Supermarkt eindringen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 03.08.2017
Von Achim Gückel
Ein Unbekannter hat versucht, in den Supermarkt am Rand von Arpke einzubrechen. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Arpke

Nach bisherigen Erkenntnissen versuchte der Täter offenbar mit der Hilfe mehrerer Werkzeuge, die Tür aufzubrechen. Das Loch in der Verglasung, welches er dabei machte, war etwa 70 mal 60 Zentimeter groß. Der Unbekannte kletterte jedoch nicht hindurch.

Weil das Einschlagen der Scheibe erheblichen Lärm gemacht haben dürfte, könnten Anwohner es gehört haben, meint die Polizei. Sie bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (05132) 8270.

Helle Aufregung haben zwei Ereignisse am Donnerstagmorgen am Bahnhof Lehrte ausgelöst: Ein Lokführer meldete, dass er zwischen Aligse und Lehrte beschossen worden sei. Er stoppte seinen Güterzug. Wegen eines Oberleitungsschadens in Hannover fiel zudem zeitweilig der Zugverkehr nach Lehrte aus.

03.08.2017

Der Lehrter Sport-Verein bietet erstmals auch in den Herbstferien eine Betreuung für Kinder von fünf bis zehn Jahren an. An fünf Tagen wird für die Kinder ein buntes Programm geboten, wo Sport, Spiel und Spaß im Vordergrund stehen.

05.08.2017

Das Schützenfest in Lehrte dauert vier Tage. Der Bürgerschützengesellschaft reicht das nicht: Sie verlängert die Party um einen weiteren Tag, an dem das traditionelle Schießen um den Katerkönig stattfindet. Daran nahmen jetzt 50 Schützen teil. Sieger wurde Armin Chomanec.

Achim Gückel 05.08.2017
Anzeige