Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Unfall: Beifahrer wird schwer verletzt
Aus der Region Region Hannover Lehrte Unfall: Beifahrer wird schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:38 09.06.2018
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Ramhorst

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 135 am Dienstagmorgen ist ein 38 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Wie es sich herausstellte war der Fahrer alkoholisiert.

Nach Angaben der Polizei war der 46-jährige Fahrer des VW Polo gemeinsam mit einem 38-Jährigen auf der Kreisstraße 135 in Richtung Lehrte unterwegs. Im Ortsteil Ramhorst kam der 46-Jährige Lehrter aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Während sich der Fahrer bei dem Crash nur leichte Verletzungen zuzog wurde der 38 Jahre alte Beifahrer, der ebenfalls aus Lehrte stammt, bei dem Aufprall schwer verletzt. Er wurde zur Weiterbehandlung in die Medizinische Hochschule Hannover gebracht, wo er derzeit auf der Intensivstation liegt.

Weil der Fahrer augenscheinlich alkoholisiert war, wurde ihm eine Alkoholprobe entnommen und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.pos

Von Patricia Oswald-Kipper

Vermüllt Lehrte? Schluss mit der Gleichgültigkeit fordert die SPD-Ratsfrau Helga Laube-Hoffmann: Die Bürger müssten sich ihrer Verantwortung bewusst werden, meint sie. Und macht Lösungsvorschläge.

09.06.2018

Die IGS Lehrte hat für ihren neuen fünften Jahrgang 100 Anmeldungen von Schülern vorliegen. Die Schüler werden erstmals im Schulzentrum Lehrte-Süd eingeschult. Dort herrscht allerdings Platzmangel.

08.06.2018

Die SPD in Ahlten hat Sorge, dass künftig die Kapazität der Schulbusse nach Lehrte nicht mehr ausreichen könnte. Schon jetzt seien die Busse häufig überfüllt.

08.06.2018
Anzeige