Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lehrte Vorschulkinder richten Insektenhotel ein
Aus der Region Region Hannover Lehrte Vorschulkinder richten Insektenhotel ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:36 04.06.2018
Jochen von Nathusius bringt ein Ohrwurmhaus am Insektenhotel an. Quelle: Patricia Oswald-Kipper
Ahlten

Vorschulkinder des evangelischen Martinskindergartens haben bei einer Wanderung das neue Insektenhotel auf der Streuobstwiese in Ahlten besucht. Dafür hatte das Team um Jochen von Nathusius vom Verein Lebendiges Ahlten zunächst Baumabschnitte im Halbkreis um das Insektenhotel aufgestellt. Nach einem kurzen Frühstück erklärten die Mitglieder des Vereins den Sinn und Zweck des von einem Tischler angefertigten Insektenhotels. Die Vorschüler hatten viele Fragen zum Schutz der Natur und Insekten. Dabei wurde nicht nur über unterschiedliche Insektenarten, sondern in Verbindung mit der Streuobstwiese auch über verschiedene Obstsorten diskutiert.

Die Jungen und Mädchen dürfen das Insektenhotel einrichten. Quelle: Privat

Dann durften die Kinder endlich das neue Insektenhotel bestücken. Im Vorfeld hatten die Jungen und Mädchen bereits Nisthilfen für Bienen und andere Insekten gesammelt und zur Obstwiese mitgebracht. Fleißig wurden dann die gesammelten Tannenzapfen, Röhricht, Lochsteine und durchlöcherte Baumscheiben in die vorbereiteten Zimmer des Hotels eingesetzt.

Das Insektenhotel wurde von den Kindern zur Hälfte gefüllt. Quelle: Patricia Oswald-Kipper

Alle Vorschulkinder gestalteten zudem einen mit Nistmaterial gefüllten Blumentopf als Quartier für den für die Natur sehr nützlichen Ohrwurm. Eifrig wurde der Topf bemalt und mit bunten Bändern geschmückt. Das Ohrwurmhaus durften die Kinder zum Schluss mit nach Hause nehmen.

Von Patricia Oswald-Kipper

Der Ortsrat Sievershausen ist verärgert über eine Elternbefragung in Schule und Kita. Dabei stand auch eine bereits verworfene Nachmittagsbetreuung in Hämelerwald auf dem Fragebogen.

04.06.2018

Jetzt ist Maurice Bähre ganz offiziell im Amt. Der Rat der Stadt Lehrte hat den 33-Jährigen jetzt einstimmig zum Ortsbrandmeister in Ahlten ernannt und damit zum Ehrenbeamten gemacht.

04.06.2018

3,16 Promille – und das schon am Nachmittag. Da ist es kein Wunder, wenn man das Gleichgewicht verliert und sich verletzt. So ist es einem 62-Jährigen Radler in der Berliner Allee ergangen.

04.06.2018