Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Neustadt
Neustadt
Abbildungen aus dem Buch "Neustadt im ersten Weltkrieg": In der Jugendkompanie bekamen Männer zwischen 16 und 20 Jahren eine vormilitärische Ausbildung. Hier posieren die jungen Neustädter 1916 vor dem Ehrenmal für die Befreiungskriege, das einmal auf dem marktplatz vor der Liebfrauenkirche stand.

Weit entfernt scheint vielen Zeitgenossen der Erste Weltkrieg, der vor 100 Jahren noch in vollem Gange war. Ein Autorentrio aus Neustadt hat die Ereignisse nun quasi auf heimischen Boden geholt. "Neustadt im Ersten Weltkrieg", heißt das Buch von Hans-Erich Hergt, Hartmut Dyck und Claudia Condry.

mehr
Rodewald
Brigitte Knust (links) und Svenja Rüffel möchten Handarbeits-Fans zusammenbringen.

Im Binderhaus Rodewald startet ein Handarbeitskurs. Die Idee kam den Veranstalterinnen bei einem Deutschkurs in dem Kultur- und Jugenzentrum. Ihr Konzept für den Kurs sicherte den beiden Initiatorinnen sogar Fördergelder der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung.

mehr
Neustadt
Auch in Neustadt brannten Scheiterhaufen. Illustrationen aus der Ausstellung zur Hexenverfolgung.

Zahllose Menschen fielen den Hexenprozessen zum Opfer - auch im Neustädter Land Eine Ausstellung in der VHS Hannover Land nimmt die Besucher mit in die düstere Zeit der Hexenverfolgung. Am Freitag, 20. Oktober, eröffnet eine Vernissage die Ausstellung mit dem Titel "Hexen, Juden, Sündenböcke".

mehr
Neustadt
Die Borsteler Straße wird für eine Fahrbahnsanierung teilgesperrt.

Die Fahrbahn der Borsteler Straße, sie ist die Kreisstraße 302, wird von Montag, 16. Oktober bis Freitag, 20. Oktober in Teilbereichen saniert. Zwischen den Einmündungen Im Dammorte und An der Schule, wird während der Arbeiten die Fahrbahn jeweils halbseitig gesperrt.

mehr
Neustadt
Sie freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit Barbara Schulte, KRH Geschäftsführerin Finanzen und Infrastruktur (von links), Prof. Dr. Michael Fantini und Dr. Mathias Bracht, KRH Geschäftsführer Medizin.

Die ersten 100 Tage hat Prof. Dr. Michael Fantini schon absolviert, nun ist der neue geschäftsführende und ärztliche Direktor des Klinikums Neustadt auch offiziell ins Amt eingeführt worden. Er passe gut nach Neustadt, befand Barbara Schultze von der Konzern-Geschäftsführung.

mehr
Neustadt
Ihre Amtszeit geht bald zu Ende: Die Mitglieder des  Jugendrats Neustadt mit Jugendbürgermeisterin Johanna Bröker (links), ihrem Stellvertreter Maximilian Matthias (rechts) und Wahlhelfern kurz nach der Wahl 2015

Die Jugend der Stadt muss eine Weile ohne Vertretung auskommen: Weil sich nicht genug Bewerber gefunden haben, hat die Stadtverwaltung die Wahl eines neuen Jugendrats abgesagt, die eigentlich am 25. Oktober stattfinden sollte. Es soll einen neuen Termin geben, heißt es.

mehr
Unser Veranstaltungstipp
Eigenwillig, liebenswert: Die Gruppe Die fabelhafte 3 gibt in der Kapelle in Metel ein Konzert.

Verzapft, vergeigt und rausposaunt: So wirbt die Gruppe Die fabelhafte 3 für ihr außergewöhnliches Zusammenspiel. Bettina Bremer, Anti von Klewitz und Sander Hoving lassen Musik und Text ein Zwiegespräch führen. Dem lauschen kann, wer am Sonntag, 15. Oktober, der Einladung in die Kapelle in Metel folgt.

mehr
Eilvese
Die Ortsratsmitglieder Torsten Dannenberg (von links), Friedrich Dannenbring, Sabine Langer, Marion Pinne und Ortsbürgermeisterin Christina Schlicker haben ihr Ziel einer Tempo-30-Zone erreicht.

Autofahrer müssen sich nördlich der Eilveser Hauptstraße auf eine langsamere Fahrweise einstellen. Dort soll jetzt eine Tempo-30-Zone für mehr Sicherheit sorgen. Für den Ortsrat Eilvese endet damit ein Projekt, für das man "lange gekämpft" habe, wie Ortsbürgermeisterin Christina Schlicker sagt.

mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr