Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Motorradfahrerin schwer verunglückt
Aus der Region Region Hannover Neustadt Motorradfahrerin schwer verunglückt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 22.04.2018
Unfall am Donnerstagmorgen bei Schneeren: Die junge Motorradfahrerin ist per Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden. Quelle: Symbolbild (Julian Strate)
Schneeren

 Eine 17-jährige Motorradfahrerin ist am Donnerstag gegen 7.30 Uhr bei Schneeren verunglückt und schwer verletzt worden. Nach ersten Polizeiangaben hatte ein Treckerfahrer die junge Frau übersehen, als er in einen Feldweg einbiegen wollte. 

Der 19-jährige Treckerfahrer war mit einem Gülleanhänger unterwegs auf der L 360 in Richtung  Bundesstraße 6. Etwa 900 Meter hinter der Ortschaft Schneeren wollte er nach links in einen Feldweg einbiegen. Nach Polizeiangaben hat der geblinkt. Für die Motorrradfahrerin auf ihrer Honda CBR kam das Zeichen offenbar zu spät. Sie hatte bereits zum Überholen angesetzt und den Anhänger passiert.

Die junge Frau kollidierte mit einem Hinterrad des Treckers und stürzte unter die Deichsel der Zugmaschine. Der Treckerfahrer machte eine Notbremsung und soll unmittelbar zum Stehen gekommen sein. Das hat möglicherweise verhindert, dass die gestürzte Motorradfahrerin vom Anhänger überrollt wird. 

Die Frau zog sich schwere Verletzungen zu, war aber bis zum Abtransport mit dem Hubschrauber ansprechbar. Die L 360 war während der Unfallaufnahme gesperrt, es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen. Feuerwehrleute aus Schneeren und Mardorf sicherten die Unfallstelle, halfen beim Bergen der Verletzten und beim Aufräumen. Unter ihnen war Schneerens Pastor Friedrich Kanjahn. Er stand vor allem dem 19-jährigen Traktorfahrer zur Seite. 

Von Markus Holz und Mirko Bartels

Erst die Stürme, dann der nasse Boden. Und heute fällt auch noch der Pflanztrupp aus: Für Revierleiterin Katharina Niebel und ihre 2450 Hektar Wald ist kein Tag wie der andere und nichts so, wie geplant. 

21.04.2018

Romantische Musik steht auf dem Programm des nächsten Konzertes im Mandelsloher Haasenhof am Sonntag, 22. April, ab 19 Uhr. Das Motto des Abends lautet: „Wie Melodien zieht es mir leise durch den Sinn“. 

21.04.2018

Ein mit Sand beladenener Transporter hat sich am Dienstagabend gegen 17 Uhr an der Moorstraße festgefahren. Die Straße ist für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen gesperrt. Der Fahrer wollte wenden. Das misslang. Seit Mittwoch, 17 Uhr, ist die Straße wieder frei. 

21.04.2018