Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Auto bleibt im Hochwasser liegen
Aus der Region Region Hannover Neustadt Auto bleibt im Hochwasser liegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 18.12.2017
Die Kreisstraße 335 zwischen Bordenau und Poggenhagen ist überflutet und für den Verkehr gesperrt. Quelle: Rainer-Droese
Bordenau/Basse

 Eine geschockte junge Frau musste die Feuerwehr am Freitagmorgen gegen 8 Uhr aus dem überfluteten Bereich am Fährhaus bei Bordenau retten. Die 24-jährige Garbsenerin hatte Schilder und Absperrungen ignoriert und versucht, den Wasserlauf über die Straße mit ihrem Audi zu durchqueren. Als das Wasser bis über die Türkanten reichte, blieb der Wagen liegen.  Die erschrockene Frau blieb im Wagen sitzen und alarmierte übers Mobiltelefon die Rettungskräfte. Ein Feuerwehrmann in Wathose schob den Wagen schließlich wieder aufs Trockene. 

Das Leine-Hochwasser ist zuletzt stark angestiegen und steigt weiter, die Behörden behalten den Pegel im Auge. Am Donnerstag, 13 Uhr, hatteer noch bei 4,41 Metern gelegen, stieg bis Freitagmorgen auf 4,75 Meter an. Möglicherweise könne es am Wochenende noch zu einer Sperrung der Wasserstraße in Basse kommen, sagt Stadtsprecherin Pamela Klages. Die Stadtverwaltung will dann aktuell informieren.

Von Kathrin Götze

In Steimbke und Borstel werden zwei Theaterstücke auf Plattdeutsch gezeigt. Der Vorverkauf hat jetzt begonnen, die Zuschauer können sich auf ein Kriminalstück und eine Komödie freuen.

14.12.2017

Um dem wachsenden Bedürfnis nach einer evangelischen Gottesstätte zu begegnen, entstand die Bonifatiuskirche in Poggenhagen. Mit einem Festgottesdienst feiert diese nun am Sonntag ihr 50-jähriges Bestehen. 

17.12.2017

Er ist ein Glanzlicht für das ganze Dorf: Der Tannenbaum am Neuen Sandberg erfreut die Schneerener in der Adventszeit. Eine Gemeinschaft von inzwischen 29 Nachbarn stellt regelmäßig alle Jahre wieder den Baum auf und schmückt ihn mit viel Liebe.

14.12.2017