Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Fertige Tüten für Tafel: Spender greifen zu
Aus der Region Region Hannover Neustadt Fertige Tüten für Tafel: Spender greifen zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 01.06.2017
Von Kathrin Götze
Auch im voll gepackten Einkaufswagen ist noch Platz für eine Spende für Bedürftige (Symbolbild) Quelle: imago stock&people
Neustadt

Dabei habe sich eine neue Idee zum Renner entwickelt, wie Lions-Sprecher Manfred Henze berichtet: Vorbereitete Lebensmitteltüten für drei, fünf oder zehn Euro lagen im Kassenbereich bereit, und fast 200 Kunden griffen in der Zeit zwischen 10 und 14 Uhr zu. Vorteil sei die einfache Auswahl und das Wissen, dass die mit Mitarbeitern der Tafel ausgewählten Lebensmittel genau diejenigen sind, die in der Ausgabe für Bedürftige fehlen.

"Diese Spendenbereitschaft übertraf die kühnsten Träume der Lions", sagt Henze beglückt. Die Tafel werde nun für eine seriöse und gerechte Verteilung der Produkte sorgen, berichtet er weiter.  Alle hier gespendeten Lebensmittel würden auch an Neustädter Einwohner verteilt.

Man sei von der Kaufbereitschaft überwältigt, und angetan von den zahlreichen netten Gesprächen mit den Spendern. Henze nennt Sätze wie "Man muss auch teilen und abgeben können", "Solidarität mit den Menschen, die ein hartes Los haben, ist wichtig", oder "Dies ist ein Stück gerechter Verteilung", die so oder ähnlich häufig gefallen seien. Der Lions Club und die Tafel arbeiten bereits seit Jahren zusammen, beide verfolgen das Ziel, Bedürftigen vor Ort zu helfen.

Die Jugend der Dorfwerkstatt Bordenau plant für den Sommer ein eintägiges Holi-Festival.

Dirk von Werder 31.05.2017

Sportliche Herausforderung und beliebter Treffpunkt: Neustadts Stadtlauf mausert sich Jahr für Jahr.

31.05.2017

Darauf darf sich Neustadt freuen: Die "szenische Reise" durch Poggenhagen, auf den Spuren des legendären Moorhennies wird ein Spektakel.

Dirk von Werder 26.05.2017