Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Ford Mustang kommt von der Straße ab
Aus der Region Region Hannover Neustadt Ford Mustang kommt von der Straße ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 24.06.2018
Der Fahrer eines Ford Mustangs hat kurz hinter der Auffahrt Bordenau die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Die Polizei sichert die Unfallstelle. Quelle: Benjamin Behrens
Anzeige
Bordenau

Schwerer Unfall auf nasser Fahrbahn: Am Donnerstag gegen 17.50 Uhr wurden Polizei und Rettungskräfte zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 6 gerufen. „Der Fahrer ist in Bordenau aufgefahren und hat zu stark beschleunigt“, sagt ein Polizeisprecher. Der 40-jährige Fahrer des Ford Mustang verlor nach Angaben der Polizei bereits kurz hinter der Auffahrt die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Das Heck des Sportwagens brach aus, der Mustang dreht sich um 180 Grad. Der Wagen kollidierte zunächst mit einem Straßenschild und touchierte dann einen Baum. Anschließend rutschte er, wieder in Fahrtrichtung gedreht, in den Straßengraben. Neben dem Fahrer saßen ein 33 Jahre alter Mann und seine gleichaltrige schwangere Frau im Wagen. Alle drei stammen aus Garbsen.

Zeugen alarmierten die Einsatzkräfte und leisteten Erste Hilfe. Alle Unfallopfer trugen stark blutende Kopfverletzungen davon. Ein zunächst angeforderter Rettungshubschrauber wurde nicht benötigt, die Verletzten wurden mit Halsstützen stabilisiert zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der Wagen wurde an den Seiten und der Front stark beschädigt, die genaue Schadenshöhe ist noch unklar. Die Polizei sperrte die Auffahrt Bordenau teilweise ab, zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es nicht. Ein Abschleppdienst entfernte den nicht mehr fahrtüchtigen Sportwagen.

Von Benjamin Behrens

Mit ihren Entlassungsfeiern haben die Leine-Schule und die KGS Neustadt ihre Absolventen verabschiedet. Beide Feiern waren geprägt von Dankesreden, Musik und persönlichen Anekdoten.

24.06.2018

Sprichworte sind ein geeigneter Leitfaden, um sich mit der Geschichte einer Stadt vertrauter zu machen, findet Gästeführerin Ulrike Ostermann. Deshalb bietet sie einen entsprechenden Spaziergang an.

22.06.2018

Mit leichten Verletzungen haben der Fahrer und der einzige Insasse eines Linienbusses am Mittwochabend einen schweren Unfall auf der Landesstraße zwischen Mandelsloh und Dinstorf überstanden.

21.06.2018
Anzeige