Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt In die Pedale getreten und los – Stadtradeln beginnt im Mai
Aus der Region Region Hannover Neustadt In die Pedale getreten und los – Stadtradeln beginnt im Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:38 18.05.2018
Bildunterschrift: Auch die Stadtverwaltung radelt mit: Sonja Lenselink, Martin Schultze, Christoph Richert, Uwe Sternbeck, Margrit Grüßing, Saskia Zech, Isa Wedemeyer und Stefan Bark (von links) präsentieren das Werbebanner für den kommunalen Wettbewerb in der Region Hannover. Quelle: Privat
Neustadt

 Strampeln statt Gas geben, Fahrrad statt Auto: Neustadt beteiligt sich am bundesweiten Wettbewerb Stadtradeln. Drei Wochen können Bürger und Kommunalpolitiker zeigen, was sie in den Waden haben. Am Sonntag, 27. Mai geht es los, bis Sonnabend, 16. Juni, werden dann die Kilometer gezählt.

Im letzten Jahr hatten sich im Neustädter Land 333 Radler in 11 Teams an der Aktion beteiligt und dabei eine Gesamtstrecke von 34.652 Kilometern zurückgelegt. 4.921 Kilogramm Kohlendioxid wurden dabei eingespart. Dieses Ergebnis soll jetzt noch einmal verbessert werden – Ziel ist es, in diesem Jahr die Marke von 40.000 Kilometern zu übertreffen.

Anmelden können sich Einzelfahrer, Schulklassen oder auch Unternehmen –  Mitmachen kann jeder. Registrieren können sich potentielle Kilometerjäger im Internet auf der Seite www.stadtradeln.de/neustadt. Die geradelten Kilometer können entweder im Internet oder über die Stadtradeln-Smartphone-App eingetragen werden. Radfahrer ohne Zugang zum Internet können sich beim Klimaschutzmanager der Stadt Martin Schultze im Rathaus in der Theresenstraße 4 Telefon (05032) 84 220 anmelden und ihre Kilometerleistung schriftlich einreichen. Auch beim ADFC gibt es Anmeldebögen.   

Von Mirko Bartels

Karibik, New Orleans, Irish Pub, alpiner Biergarten, Wildwest, afrikanischer Dschungel und mystisches Transsylvanien: Mit den bunten Themenlandschaften zum Stattfest in Neustadt am Freitag, 18. Mai, wird wohl jeder Besucher seinen Spaß haben.

18.05.2018

Die Radwege im Neustädter Land sind an vielen Stellen in einem schlechten Zustand. In Poggenhagen gibt es schon Abschnitte, an denen die Räder geschoben werden müssen.

18.05.2018

Ein bisschen wie Langlauf für den Sommer: Wie der neue Trendsport Cross-Skating funktioniert, hat Redakteurin Kathrin Götze in einem Anfängerkurs getestet.

17.05.2018