Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Hört, Bürger, hört: Freitag geht es los
Aus der Region Region Hannover Neustadt Hört, Bürger, hört: Freitag geht es los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:31 10.06.2018
Neustadt Schützenfestmagazin Quelle: privat
Neustadt

Am frühen Freitagmorgen macht sich die Bärenmusik auf den Weg, um die Neustädter zum Schützenfest zu rufen, um 15 Uhr beginnt dann das Kinderschützenfest auf dem Festplatz: Drei tolle Tage stehen Neustadts Schützen und allen, die sich ihnen verbunden fühlen, bevor. Viel Wiassenswertes zu Festablauf und Hintergründen sind in dem Hochglanz-Magazin von HAZ und NP zu finden, das jetzt in der Geschäftsstelle, Am Wallhof 1, und etlichen weiteren Geschäften der Innenstadt ausliegt – und selbstverständlich auch im Schützenhaus und auf dem Platz verteilt wird.

Neben Schießwettbewerben, Ummärschen und Königsfeiern gehören auch ausführliche Partyabende zum Programm, diesmal nach langer Pause wieder vom Havanna-Wirt Jürgen Stach ausgerichtet. Dafür hat der erfahrene Profi das Festzelt mit einer hochmodernen Sound- und Lichtanlage ausstatten lassen. Was das bringt? das werden die Besucher an den drei Party-Abenden herausfinden: Am Freitag ab 22.30 Uhr, bei der Zapfenstreichparty mit Schlagermusik, am Sonnabend beim „Pulse Drive Episode 3“ ab 21 Uhr, zu der Stach gemeinsam mit den Abiturienten der KGS einlädt, und am Sonntag bei der großen Schützenparty ab 21 Uhr mit der Partyband „The Jetlags“.

Von Kathrin Götze

Das Kulturzelt kommt im August nach Seelze. Es gibt Kulturmachern nicht nur aus der Region eine Bühne. Das Publikum soll nicht nur zusehen. Unterhalten sein und mitmachen ist bei vielen Veranstaltungen gefragt.

10.06.2018

Nach einem Zusammenstoß zwischen Auto und Fahrrad an der Kreuzung Wunstorfer und Siemensstraße sucht die Polizei nach Zeugen. Der Unfall ereignete sich schon am Montag, wurde am Donnerstag angezeigt.

07.06.2018

Der Heimatverein Dedensen erinnert mit einem Schild an den ersten Halt der Eisenbahn am 2. Juli 1893 im Dorf. Um das Jubiläum entsprechend zu würdigen, lädt der Verein für den 1. Juli das ganze Dorf zu einem Fest ein.

10.06.2018