Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Neustädter Künstler spenden für guten Zweck
Aus der Region Region Hannover Neustadt Neustädter Künstler spenden für guten Zweck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 01.11.2018
Das Bild "Nordufer Steinhuder Meer" von Bernd-Otto Schifferings. Quelle: Bernd Otto Schifferings
Neustadt

Ruhig liegt das Segelboot auf dem See – in glutrotes Licht getaucht. Ein idyllisches Steinhuder Meer, so wie es Bernd-Otto Schifferings gerne malt, sieht man auf dem Gemälde. Am Sonntag, den 4. November kommt das Bild in Hannover unter den Hammer. Bei der sechsten Benefizauktion „Künstler helfen Kindern“ im Haus der Region Hannover versteigern insgesamt 80 Künstler ihre Werke zugunsten der Fachberatungsstelle Violetta. Der Verein berät und unterstützt sexuell-missbrauchte Mädchen und junge Frauen.

Initiatorin ist Doris Nürrenbach, die die Veranstaltung bereits zum sechsten Mal organisiert und auch dieses Mal wieder Jürgen Piquardt als Auktionator gewinnen konnte. „Es werden die Originale versteigert. Die Künstler spenden für Violetta“ erklärt Nürrenbach das Prinzip. Der Zugang zu der Auktion ist kostenlos. Für Wasser, Wein und Orangensaft sei gesorgt, erklärt die Veranstalterin. Besonders freue die Hemmingerin sich, dass Jürgen Piquardt, Ex-Betreiber des Gourmet-Restaurants La Provence, wieder den Weg aus Frankreich auf sich nehme, um die Versteigerungen durchzuführen. Von 11 bis circa 15 Uhr werden 109 Objekte dargeboten. In den drei Sälen stehen 300 Sitzplätze bereit, plus Stehplätze. Nürrenbach: „Wir haben ein vielseitiges Angebot aus Acrylbildern, Radierungen, Ölbilder, Fotografien und Kollagen.“ Auch Keramikarbeiten, Glasarbeiten und Bronzegüsse – zum Beispiel eine 30 Kilo schwere Schildkröte –seien unter den Kunstwerken.

Viele Künstler werden vor Ort sein, wie die Neustädterin Karin Hess und Bernd-Otto Schifferings aus Poggenhaggen. Zudem werde eine Glasarbeit von Frieder Korff und eine Skulptur von Hannelore Niescken-Voigt versteigert –beide aus Neustadt. Der 78-jährige Künstler Schifferings hat sich auf die Technik der Holzbrandmalerei spezialisiert. Sein Werk „Nordufer Steinhuder Meer“ wird mit einem Startpreis von 80 Euro zum Verkauf dargeboten. Wer am meisten bietet, darf das Bild in den warmen Rot- und Blautönen mit nach Hause nehmen. Schifferings: „Ich mache nicht mehr so viele Ausstellungen. Aber das ist eine besonders schöne Veranstaltung. Ich bin bereits zum vierten Mal dabei.“

Info: Die Auktion beginnt um 11:30 Uhr, Einlass ist ab 10:15 Uhr. Am Haus der Region Hannover in der Hildesheimer Straße 18 stehen ausreichend Parkplätze am Gebäude zur Verfügung. Wer ein Bild ersteigert, kann es sowohl bar, als auch mit der EC-Karte direkt vor Ort bezahlen.

Von Marleen Gaida

Im Wald bei Eilvese dröhnt der Harvester, zahlreiche Fichten werden notgeerntet. Sie sind von Borkenkäfern befallen, weil sie nach dem trockenen Sommer nicht genug Kraft haben, die Tiere abzuwehren.

29.10.2018

Ein mit Stroh beladener Pferdeanhänger ist in der Nacht zu Sonntag in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr aus Neustadt war mit zwei Trupps vor Ort. Die Brandursache ist unklar.

31.10.2018

Am 9. November jährt sich die Reichspogromnacht zum 80. Mal. Rund um den Jahrestag wird an jüdisches Leben in Neustadt erinnert – mit der Einweihung eines Mahnmals, mit Vorträgen und Ausstellungen.

31.10.2018