Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Zwei Einbrüche beschäftigen Polizei
Aus der Region Region Hannover Neustadt Zwei Einbrüche beschäftigen Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 07.11.2018
Zwei Einbrüche im Neustädter Land beschäftigen Polizei. Quelle: imago stock & people
Neustädter Land

Aktuell beschäftigen zwei Einbrüche die Polizei im Neustädter Land: Am 06. November, in der Zeit zwischen 13:45 Uhr und 18:45 Uhr sind unbekannte Täter in ein Reihenendhaus in Mariensee, Hinter den Gärten, eingebrochen. Sie schlugen zunächst die Terrassentür ein und hebelten diese auf. Der oder die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten Schmuck.

Am selben Tag zwischen vier Uhr und 19:30 Uhr versuchten unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Dudensen, In den Meyerhöfen, einzubrechen. Sie versuchten sowohl ein Fenster, als auch die Hauseingangstür aufzuhebeln. Da es den Tätern nicht gelang in das Haus einzusteigen, zogen sie wieder ab. Ob es einen Zusammenhang zwischen den Taten gibt ist zurzeit unklar. Wer Hinweise hat, möge sich bitte an die Polizei Neustadt unter Telefon (05032) 9559 115 wenden.

Von Marleen Gaida

Am Sonntag ist der Martinstag, an dem traditionell die Laternenumzüge durch das Land ziehen. Auch im Neustädter Land finden zahlreiche Veranstaltungen im November statt.

07.11.2018

Jetzt ist es entschieden: Neustadt und Region Hannover verschieben den Ausbau der Landwehr um ein Jahr. Anvisiert waren die Bauarbeiten ursprünglich für Mai 2019.

10.11.2018

Ein dynamisches Duo spielt am Sonntag, 11. November, im Schloss Landestrost: Juliano Rossi, Alter Ego des Kultsängers Oliver Perau, und Lutz Krajenski spielen Jazz und Swing im großen Saal.

07.11.2018