Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Auto gegen Fahrrad: Polizei sucht Unfallzeugen
Aus der Region Region Hannover Neustadt Auto gegen Fahrrad: Polizei sucht Unfallzeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 07.06.2018
Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in Neustadt. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Neustadt

Nach einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer sucht die Polizei nach Zeugen. Er ereignete sich bereits am Montag, 4. Juni, gegen 15.15 Uhr, doch der Geschädigte erstattete erst am Donnerstag Anzeige.

Der 31-jährige Radfahrer war auf dem Radweg an der Wunstorfer Straße in Richtung Poggenhagen unterwegs, als ein schwarzer Pkw aus Richtung Poggenhagen dort nach links in die Siemensstraße einbog, den Radfahrer offensichtlich übersah und anfuhr. Zu diesem Vorfall werden Zeugen gesucht, auch die Personalien der Autofahrerin sind bisher unbekannt. Die Fahrerin und Beobachter des Geschehens sollten sich unter Telefon (05032) 9559115 bei der Polizei in Neustadt melden.

Von Kathrin Götze

Der Heimatverein Dedensen erinnert mit einem Schild an den ersten Halt der Eisenbahn am 2. Juli 1893 im Dorf. Um das Jubiläum entsprechend zu würdigen, lädt der Verein für den 1. Juli das ganze Dorf zu einem Fest ein.

10.06.2018

Nach dem Brand im Obergeschoss ihres Hauses am Rahlandsfeld hat eine vierköpfige Familie aus Bordenau viele Probleme zu regeln. Der TSV Bordenau und der TSV Poggenhagen rufen zu Spenden auf. Brandursache ist wohl ein technischer Defekt.

07.06.2018

Ex-Basketballprofi Philip Zwiener absolviert im Juni einen Teil seiner Ausbildung zum Polizisten in Neustadt. Immer mittwochs trainiert er jetzt Nachwuchsbasketballer. Beim ersten Coaching gab es viel Lob.

10.06.2018
Anzeige