Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Fairer Fußball-Wettstreit zwischen Helstorf und Mandelsloh
Aus der Region Region Hannover Neustadt Fairer Fußball-Wettstreit zwischen Helstorf und Mandelsloh
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:39 23.04.2018
Organisator Max Winzer (links) mit den Kickern beim Fußball-Cup 2018 der Grundschule Mandelsloh/Helstorf. Quelle: Bernd Stache
Anzeige
Helstorf

 Viele Tore, schöne Spiele: Hoch her ging es am Freitag in der Mandelsloher Sporthalle beim alljährlichen Kooperationsturnier zwischen den Schulstandorten Mandesloh und Helstorf.

Max Winzer, Lehrer und Fachsportkraft der Grundschule, hat das Kräftemessen in diesem Jahr als Fußballturnier organisiert. Jeweils vier Mannschaften aus dem dritten und vierten Jahrgang traten gegeneinander an. Zwölf Minuten dauerte ein Match. Eine lange Zeit für die sechs Feldspieler und den Torwart. 

Wechselpausen gab es keine. Einzige Bedingung bei den Spielen: Es mussten immer mindestens zwei Mädchen pro Mannschaft auf dem Feld sein. „Wir haben tolle Spiele gesehen“, freute sich Rektorin Nicole Ortelt am Ende des Turniers. Das Ergebnis war dann ein Helstorfer Doppelsieg: Bei den dritten Klassen hat das Team „Kicker“ gewonnen, gefolgt von den Mandelsloher Teams „Deutschland“ und „Frankreich“. Bei den vierten Klassen stand das Helstorfer Team „Nile“ ganz oben, daneben die Mandelsloher Mannschaften „Torties“ und „Döners“ sowie Team „Helstorf“. Schüler und Eltern hatten für den Fußball-Cup ein Sportlerbüfett vorbereitet, das von den jungen Kickern gerne angenommen wurde. ars/besta

Von Mirko Bartels und Bernd Stache

Die Robby 2018 ist mehr als eine Wirtschaftsmesse:  Wer als Jugendlicher die Chance ergreift, kann am Wochenende in Mariensee für diverse Ausbildungsberufe vorstellig werden. Sehr viele Aussteller sind auf der Suche nach Nachwuchs.

23.04.2018

Der Tag der Parke kommt 2019 nach Poggenhagen. Eine Arbeitsgruppe beginnt mit der Planung für das Ereignis am  26. Mai auf dem Dorfgemeinschaftsplatz.

02.05.2018

Der Neustädter Ortsrat bedankt sich bei den Kernstadt-Wahlhelfern in mit Gästeführungen durch die Heimatstadt. Dafür hat die Stadt Neustadt an mehr als 150 Helfer der Bundes- und Landtagswahl Einladungen verschickt.

23.04.2018
Anzeige