Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Im Dezember ist Schluss mit B-6-Umleitung
Aus der Region Region Hannover Neustadt Im Dezember ist Schluss mit B-6-Umleitung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 02.11.2018
Bald kann auf der B 6 auch legal wieder Schwerlastverkehr fahren. Quelle: Mirko Bartels (Archiv)
Neustadt

 Die Löcher sind gebohrt, nächste Woche werden Stahlstangen geliefert, die als Schubverstärkung darin verdübelt werden sollen. Dann kann die Fahrbahn auf der Leinebrücke der Bundesstraße 6 einseitig wieder hergestellt werden – und ist dann auch wieder so belastbar, dass Schwerlastverkehr darüber laufen kann. Das berichtete Uwe Schindler von der zuständigen Landestraßenbaubehörde am Donnerstag im Rat.

Die Arbeiten an der Brücke liegen im Plan, wie Schindler sagte. Der Schwerlast-Umleitungsverkehr werde bald nicht mehr durch die Dörfer laufen müssen, bestätigte er auf Nachfrage von Brigitte Trautmann von der Bürgerinitiative „Freie Fahrt B6“. Ganz freie Fahrt wird es dann zwar nicht geben, sondern einen Engpass mit Tempolimit 50, denn die Arbeiten laufen weiter. Aber immerhin kann der Verkehr auf der Bundesstraße bleiben. Das Tempolimit sei auch wichtig, um die Lärmbelastung für die Anwohner niedrig zu halten, betonte UWG-Sprecher Willi Ostermann.

Von Kathrin Götze

Ein Lichtblick für den städtischen Haushalt: Nach einer Gewerbesteuer-Nachzahlung und weiteren glücklichen Fügungen stehe die Stadt deutlich besser da, sagt der Erste Stadtrat Maic Schillack.

02.11.2018

Am Franzsee wird auch abseits der Badesaison fleißig gearbeitet. Dort stehen in diesem Herbst umfangreiche Sanierungs- und Umgestaltungsarbeiten an. Dabei hilft auch Geld aus dem Leader-Programm

02.11.2018

Der Kunsthandwerkermarkt in Schneeren öffnet wieder am Sonntag, 4. November, im Dorfgemeinschaftshaus. Die Aussteller präsentieren eine Auswahl exquisiter Handarbeiten.

02.11.2018