Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Pferdeanhänger mit Stroh brennt aus
Aus der Region Region Hannover Neustadt Pferdeanhänger mit Stroh brennt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 31.10.2018
Die Feuerwehr Neustadt musste unter Atemschutz einen in Flammen stehenden Pferdeanhänger löschen. Quelle: Symbolbild
Neustadt

Zu einem mit Stroh beladenden und brennenden Pferdeanhänger musste die Feuerwehr Neustadt in der Nacht zu Sonntag an der Straße Am Dammkrug ausrücken. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte das Gefährt lichterloh. „Der Anhänger stand in unmittelbarer Nähe einer Scheune“, sagt Feuerwehrsprecher Dennis Hausmann. Die freiwillige Feuerwehr Neustadt war mit zwei Trupps unter Atemschutz im Einsatz.

Ein Übergreifen der Flammen wurde verhindert, der Anhänger brannte aus. Gemeldet hatte das Feuer ein Passant gegen 2.20 Uhr. „Das Stroh wurde abgeladen und auseinander gezogen, um es ganz zu löschen“, sagt Hausmann. Die Brandursache ist unklar, die Polizei Neustadt untersuchte die Stelle auf Brandstiftung. „Wir haben keine Hinweise finden können“, sagt Komissar Frank Mundt.

Von Benjamin Behrens

Am 9. November jährt sich die Reichspogromnacht zum 80. Mal. Rund um den Jahrestag wird an jüdisches Leben in Neustadt erinnert – mit der Einweihung eines Mahnmals, mit Vorträgen und Ausstellungen.

31.10.2018

Flower Power, verflossene Geliebte, uneheliche Kinder und noch einige weitere Wirrungen lassen das Publikum des Dorftheaters Poggenhagen zur Premiere von „Love and Peace im Landratsamt“ Tränen lachen.

28.10.2018

Ein unbekannter Täter hat die Abwesenheit oder Hilflosigkeit von Patienten im Klinikum Neustadt ausgenutzt und Wertgegenstände entwendet. In zwei Fällen wurde er beobachtet. Die Polizei sucht Zeugen.

28.10.2018