Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Spiel ohne Grenzen startet in Wulfelade
Aus der Region Region Hannover Neustadt Spiel ohne Grenzen startet in Wulfelade
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 15.06.2018
Seit Jahren ein Publikumsmagnet: Das Spiel ohne Grenzen in Wulfelade. Quelle: Frank Walter (Archiv)
Wulfelade

Der Dorfgemeinschaftsverein Wulfelade ruft zu einem neuen „Spiel ohne Grenzen“ auf. Am Sonnabend, 16. Juni, ab 9 Uhr ist es soweit. Dann können sich die aus fünf Teilnehmern bestehenden Mannschaften am Dorfgemeinschaftshaus anmelden. Die Fahrrad-Rallye startet um 9.30 Uhr und stellt die Aktiven auf die ersten Proben. „Die Strecke und die Lage der Posten bleibt bis zum Schluss ein Geheimnis“, sagt Ulli Schottmann, einer der Organisatoren. Das solle sicherstellen, dass alles mit rechten Dingen zugehe und niemand eine Abkürzung nähme, um schneller im Ziel zu sein. Auch die einzelnen Aufgaben will er nicht vorab verraten.

Ab 14 Uhr geht es dann rund um das Dorfgemeinschaftshaus richtig los. Aktive der Patenkompanie aus Luttmersen, des TSV Mariensee-Wulfelade, der Feuerwehr, des Waldbad- und des Dorfgemeinschaftsvereins haben sich einiges einfallen lassen, um für einen unterhaltsamen Nachmittag zu sorgen. Der dürfte wieder laut und bunt werden. „Wasserscheu sollte keiner der Teilnehmer sein“, sagt Schottmann.

Bei den Spielen sei Geschicklichkeit und vor allem Spaß und Teamgeist gefordert sagt der Organisator. Die Siegerehrung ist für 17 Uhr geplant, ab 17.30 soll gefeiert werden. Den Termin haben die Ausrichter in diesem Jahr extra vom Sonntag auf den Sonnabend vorverlegt, damit der Termin nicht mit dem Fußballspiel Deutschland gegen Mexiko kollidiert.

Von Mirko Bartels

Der Neustädter Kumbayah-Chor will das Konfirmandenferienseminar in Wagrain tatkräftig unterstützen. Die Mitglieder geben am Sonnabend, 16. Juni, ab 19 Uhr ein Benefiz-Konzert in der Johanneskirche, Im Heidland.

15.06.2018

Mit einer souveränen und entspannten Präsentation haben die Nöpker am Montag bei der Jury des Landeswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ Punkte gesammelt. Bis Ende Juni steht fest, ob sie es in den Bundeswettbewerb schaffen.

14.06.2018

Ein Bürgerentscheid zum Standort des neuen Neustädter Rathauses soll zügig durchgeführt werden. Der zuständige Verwaltungsausschuss hat am Montag einhellig beschlossen, keine Rechtsmittel einzulegen.

14.06.2018