Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Kanäle im Amtsgarten werden gereinigt
Aus der Region Region Hannover Neustadt Kanäle im Amtsgarten werden gereinigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 10.08.2018
Auf der Leuntnantswiese haben bereits vorbereitende Arbeiten begonnen. Quelle: Haase
Neustadt

Von Montag an kommt im Amtsgarten am Schloss Landestrost für knapp zwei Wochen Großgerät zum Einsatz. Der Abwasserbehandlungsbetrieb setzt die seit März unterbrochene Reinigung der Regenwasserkanäle im Bereich Leutnantswiese und Marschstraße fort. Das in der Umgebung der Bastion liegende Netz wird gespült und außerdem durch einen Miniroboter mit Kamera auf Schäden untersucht.

Der Einsatz hatte schon im Frühjahr begonnen, musste aber abgebrochen werden, weil der Boden nach einer Frostperiode so schnell aufweichte, dass die 40 Tonnen schweren Fahrzeuge nicht alle Schächte anfahren konnten. Nach der langen sommerlichen Trockenheit und wegen des niedrigen Grundwasserspiegels ist das Gelände nun fest genug für die Belastung. Während der Arbeiten müssen einige Blumenbeete entfernt werden. Der Betrieb lässt sie aber anschließend wieder herrichten.

Von Bernd Haase

Gut eine Woche nach dem Start ins neue Ausbildungsjahr geht die Kreishandwerkerschaft von stabilen Zahlen aus. „Sieht aus, als sei die Talsohle erreicht“, sagt Geschäftsführer Klaus Michalke.

09.08.2018

Direkt an Neustadts Grenzen feiern Rock-Fans seit zehn Jahren beim Heimatzoo-Festival. Zum Jubiläum kommen am Wochenende 14 Bands auf des Gelände des ehemaligen Kleintier-Zoos in Grindau.

09.08.2018

Deutsche Genbank und Xenotransplantation waren zwei der Themen, mit denen sich die SPD-Landtagsabgeordnete bei einem Besuch des Instituts für Nutztiergenetik beschäftigten.

09.08.2018