Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Unbekannter bestiehlt Patienten im Klinikum
Aus der Region Region Hannover Neustadt Unbekannter bestiehlt Patienten im Klinikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 28.10.2018
Die Polizei ermittelt nach fünf Diebstählen im Klinikum Neustadt. Quelle: picture alliance / dpa
Neustadt

Ein unbekannter Täter hat am Freitag und Sonnabend Patienten im Klinikum Neustadt bestohlen. Angaben der Polizei zufolge wurden auf verschiedenen Stationen Wertgegenstände wie Handys, Geldbörsen, Schmuck und Bargeld entwendet. Womöglich handelt es sich laut Polizei auch um mehrere Täter. Angezeigt wurden bislang fünf Straftaten. In zwei Fällen konnte ein mutmaßlicher Täter beobachtet werden. Er ist zirka 1,90 Meter groß, kräftig, hat kurze schwarze Haare und laut Zeugen eine „ungepflegte Erscheinung“. „Wir gehen davon aus, das er auch die anderen Taten begangen hat“, sagt Komissar Frank Mundt von der Neustädter Polizei.

Die Polizei macht darauf aufmerksam, dass bei einem Krankenhausaufenthalt Wertgegenstände, Kreditkarten, größere Mengen Bargeld und Ähnliches zu Haus gelassen werden sollten. Hinweise zur Aufklärung der Diebstähle nimmt die Polizei unter Telefon (05032) 9559115 entgegen. ben

Von Benjamin Behrens

Der Mandelsloher Pastor Christian Steinmeier und seine Frau Maria Sinnemann haben in der St. Osdag-Kirche geheiratet. 181 Besucher verfolgten die Trauung und gratulierten im Gemeindehaus.

31.10.2018
Neustadt Unser Veranstaltungstipp - Barockmusiker spielen für Kinder

Dass Kinder durchaus Freude empfinden können an einem klassischen Konzert, beweisen Auftritte des Ensembles Concerto Foscari. Die Musiker geben am 4. November ein Familienkonzert in Neustadt.

26.10.2018

In der nächsten Woche wird die Renaturierung des Weißen Bergs in Mardorf fortgesetzt. Seit Oktober 2017 stellt die Region dort die ursprüngliche, spärlich bewachsene Dünenlandschaft wieder her.

26.10.2018