Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Zwei Sieger beim Ortsbürgermeisterschaftspokal
Aus der Region Region Hannover Neustadt Zwei Sieger beim Ortsbürgermeisterschaftspokal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 07.06.2018
Alle Teilnehmer freuen sich über einen gelungenen Wettbewerb. Quelle: Jens Ostrominski-Gardlo
Luttmersen

Mit schöner Regelmäßigkeiten tragen die Schützenvereine der Dörfer, die zum Ortsrat Helstorf gehören, einen besonderen Wettbewerb unter sich aus. Beim 42. Ortsbürgermeisterschaftspokalschießen nahmen in den vergangenen Wochen Vertreter der Schützenvereine aus Esperke, Helstorf, Luttmersen und Vesbeck teil.

Ortsbürgermeisterin Silvia Luft überreicht den Pokal an Sandra Runge aus Vesbeck Quelle: Jens Ostrominski-Gardlo

Nach zwei Wettkampfterminen setzte sich der Schützenverein Vesbeck in der Disziplin Kleinkaliber vor dem Bürgerschützenverein Helstorf durch. In der Disziplin Luftgewehr war die Reihenfolge genau umgekehrt, der Bürgerschützenverein verwies Vesbeck, Esperke und Luttmersen auf die Plätze. In der Einzelwertung setzte sich bei den Damen Jennifer Runge (Vesbeck) durch, bei den Herren Wilhelm Grote (Luttmersen).

Ortsbürgermeisterin Silvia Luft überreicht einen Pokal an Arndt Köhler aus Helstorf. Quelle: Jens Ostrominski-Gardlo

Beim Festessen mit Ortsbürgermeisterin Silvia Luft im Schützenhaus Luttmersen stimmten sich die Teilnehmer schon für das Schützenfest in Helstorf ein, das am Sonnabend, 9. Juni, um 20 mit Tanz am Schützenhaus Helstorf beginnt, sowie auf die legendäre Nordkreisfahrradtour des Schützenvereins Vesbeck, die am 16. Juni , um 13 Uhr, am Schützenhaus Vesbeck ihren Startpunkt hat.

Von Kathrin Götze

Rund 180 Jugendliche aus den Ortsfeuerwehren im Neustädter Land haben sich am Sonntag in Esperke gemessen. Schnelligkeit, Geschick und Koordination waren gefordert. Sieger sind, wie so oft, die Nöpker.

06.06.2018

Reichlich Flötentöne gibt es am Sonnabend, 9. Juni, in der St.-Osdag-Kirche zu hören: Der Flötenchor Mandelsloh bittet zur Sommerserenade.

06.06.2018

Es ist ein Mekka für Fans nostalgischer Autos: Herbert Piper und seine Familie laden zum Neustädter Oldtimer-Treffen am Sonntag, 17. Juni, auf dem Famila-Parkplatz ein. Bis zu 350 Fahrzeuge werden erwartet.

06.06.2018