Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Neustadt Feuerwehr Bordenau ist auch auf dem Wasser fit
Aus der Region Region Hannover Neustadt Feuerwehr Bordenau ist auch auf dem Wasser fit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:46 25.04.2018
Nach Winterpause und Reparatur: Die Feuerwehr Bordenau testet ihr Rettungsboot. Quelle: Patricia Chadde
Bordenau

 Ortsbrandmeister Dirk Neugebauer nutzte Sonnabend das ungewöhnlich warme Aprilwetter, um eine Feuerwehr-Übung zur Wasserrettung auf der Leine anzusetzen. „Der Motor unseres Bootes kam gerade letzte Woche aus der Werkstatt. Bevor der Ernstfall eintritt, testen wir da lieber erst einmal, ob auch alles einwandfrei funktioniert“, erklärte Neugebauer.

Hendrik Werner hält das Tau fest, während Domenik und Raphael Sager sowie Louis Neugebauer für den Motortest schon im Boot Platz genommen haben. Quelle: Patricia Chadde

Domenik und Henning Sager, Hendrik Werner und Louis Neugebauer sagten gerne zu und konnten nach den ersten Motorboot-Runden zwischen dem Fährhaus und dem östlichen Leineufer vermelden: „Alles funktioniert bestens“. Allerdings muss sich die Bootsführer erst mal an Beschleunigung, Bremsen und Steuern auf dem Fließgewässer gewöhnen. Publikum gab es ebenfalls: Viele Fahrradfahrer unterbrachen ihren Scharnhorstbrücken-Querung um einen Blick auf das schnelle Boot, die spritzende Gischt und die Männer mit den roten Rettungswesten zu werfen. cha

Von Patricia Chadde

Sie sind zufrieden mit ihrer Berufswahl: An den Robby-Ständen sind auch etliche Auszubildende im Einsatz, um den jungen Besuchern von ihren Erfahrungen zu berichten. Wir haben mit einigen von ihnen gesprochen.

25.04.2018

Ein brennendes Auto musste die Feuerwehr in der Nacht zu Sonntag auf einem Feldweg zwischen Basse und Suttorf löschen. Warum der Wagen in Flammen stand, ist nicht geklärt, die Polizei ermittelt. 

25.04.2018

Ein Streit zwischen zwei Familien ist am Sonnabend gegen 17 Uhr in Neustadt eskaliert: In einem Café an der Marktstraße gingen fünf Männer aus zwei verschiedenen Familien aufeinander los. Auch Messer waren im Spiel: Vier der Männer zogen sich leichte Stich- und Schnittverletzungen zu.

25.04.2018