Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Pattensen
Pattensen
Baugebiete wie in Jeinsen und Pattensen werden beim Stadtentwicklungskonzept eine Rolle spielen. Es geht aber auch um Fragen der Digitalisierung wie sie Ramona Schumann mit der Landtagsabgeordneten Silke Lesemann im Rathaus diskutiert oder die Entwicklung der Feuerwehren, die nicht nur Brände löschen, sondern auch sozial in der Stadt engagiert sind und zum Beispiel Veranstaltungen organisieren. 

Bürgermeisterin Ramona Schumann (SPD) will ein Integriertes Stadtentwicklungskonzept für Pattensen mit breiter Bürgerbeteiligung entwickeln. Bereits dieses Jahr sollen in den Nachtragshaushalt 50.000 Euro eingestellt werden. Erstmals wurden die Pläne jetzt im Ortsrat Schulenburg vorgestellt.

mehr
Pattensen-Mitte
Wer vom Burg- oder vom Hirtenweg (rechts) in der Altstadt von Pattensen in die Talstraße einfährt, hat keine Vorfahrt.

Wer in Pattensen-Mitte aus dem Hirten- oder dem Burgweg in die Talstraße einfährt, hat keine Vorfahrt. Das stellte jetzt Ernst Knolle klar, der Leiter der Polizeistation Pattensen. Grund sind die abgesenkten Bordsteine.

mehr
Pattensen-Mitte
Eine Gedenktafel und die Gräber der Soldaten und Pattenser Familien auf dem Friedhof an der Jeinser Straße erinnern an die Toten vom 8. April 1945.

Vor fast genau 72 Jahren hat sich in Pattensen ein tragisches Ereignis abgespielt. Dabei haben am 8. April 1945, in den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs, mindestens 44 Menschen den Tod gefunden. Es waren Frauen, Kinder, ältere Menschen und sehr junge Soldaten.

mehr
Schulenburg
Schulenburger Eltern befürchten, dass ihre Kinder keinen Platz in der gut ausgelasteten Kita bekommen.

Eltern in Schulenburg sind besorgt, weil es zu wenig Krippen-, Kindergarten- und Hortplätze gibt. Auf dieses Problem machte Ortsbürgermeisterin Svenja Blume (CDU) bei der Ortsratssitzung am Dienstagabend aufmerksam.

mehr
Hüpede / Oerie
Die Eltern - darunter Sascha Förster (Zweiter von links), der Vorsitzende des Elternrats, Kitaleiterin Petra Michalke-Prüße (Vierte von rechts) sowie Horst Dobslaw (links) und Margret Zieseniß (Dritte von rechts) von der CDU-Ortsratsfraktion Hüpede-Oerie kämpfen für den Fortbestand der Krippe.

Die Eltern in Hüpede und Oerie kämpfen um den Fortbestand der Krippe in Hüpede. Um sie zu unterstützen, hatten jetzt Mitglieder der CDU-Ortsratsfraktion zu einem Pressetermin an der Kindertagesstätte eingeladen.

mehr
Pattensen-Mitte
Die Regeln für einen verkehrsberuhigten Bereich zwischen Marktplatz und Ratskeller werden von vielen Autofahrern missachtet.

Zwei Anwohnerinnen aus Pattensen sehen Gefahren im Straßenverkehr in der Altstadt - vor allem für Kinder. Zu viele Autofahrer würden die neuen Verkehrsregeln ignorieren, sagen sie. Die Stadt appelliert an die Vernunft der Autofahrer, plant aber auch Verbesserungen.

mehr
Pattensen-Mitte
Beim Training an den Koldinger Seen wenige Tage vor dem Marathon hatte sich Haftom Weldaj noch fit gefühlt.

Haftom Weldaj, der für den TSV Pattensen gestartet war, musste seinen Lauf am Sonntag abbrechen. Er hatte sich wegen Knieproblemen beim Hannover Marathon nur für den 10-Kilometer-Lauf angemeldet. Doch schon nach 2 Kilometern waren die Schmerzen unerträglich, nach 3 Kilometern brach er ab.

mehr
Pattensen-Mitte
Der Förderverein Stadtmuseum will das alte Spritzenhaus an der Marienstraße in der Altstadt von Pattensen weiter nutzen.

Hermann Schuhrk ist sauer. Anlass: die Vorgänge rund um das ehemalige Pattenser Spritzenhaus an der Marienstraße, seit 2002 Domizil des Fördervereins Stadtmuseum Pattensen, dessen Vorsitzender Schuhrk ist.

mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr