Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Pattensen Mitmachshow in Schule mit Entertainer
Aus der Region Region Hannover Pattensen Mitmachshow in Schule mit Entertainer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 07.06.2018
Die Grundschüler führen unter Anleitung von Andy Reed ein Theaterstück in englischer Sprache auf. Quelle: privat
Jeinsen

Der ehemalige Lehrer und Entertainer Andy Reed hat mit seiner Mitmachshow die Grundschule in Jeinsen besucht. Schulleiterin Renate Beblo teilte mit, dass es für alle ein großer Spaß gewesen sei. So habe Reed gleich zu Beginn angekündigt: „Heute wird nur Englisch gesprochen. Deutsch nur im Notfall.“ Dieser Notfall, etwa ein Gang zur Toilette, sei aber nicht eingetreten.

Reed habe unter anderem eine Geschichte in englischer Sprache erzählt und das deutsche Lied „Mein Hut, der hat drei Ecken“ die Kinder auf Englisch lernen lassen. Höhepunkt sei ein Minitheater nach dem Motto „Bauer sucht Hof und Frau“ gewesen. Es drehte sich darum, dass ein „Farmer“ mit einem Plastikblumenstrauß um die Hand einer Frau anhielt, die sogleich zugestimmt habe. Das Stück sei auch für diejenigen, die nur zugeschaut haben, „eine Mordsgaudi“ gewesen, sagte Beblo.

Ein Schüler bezeichnete die Stunde anschließend als „die beste, die er je hatte“ und fragte, ob Reed noch einmal wiederkomme. Beblo schließt eine Wiederholung der Aktion nicht aus.

Von Tobias Lehmann

Die Stadt Pattensen sucht einen neuen Beauftragten für Naturschutz und Landschaftspflege. Das Ehrenamt wird für fünf Jahre vergeben.

07.06.2018

Der Erlebnistag vor dem Calenberg Center in Pattensen ist immer ein Familienfest. Das ist auch am Sonntag, 3. Juni, nicht anders. Noch bis 18 Uhr ist Programm.

06.06.2018

Die Ernst-Reuter-Schule hat am Freitag das Prädikat „Schule ohne Rassismus“ erhalten. Eine Vertreterin des Kultusministeriums überreichte es den Schülern zum Abschluss ihrer Projekttage.

06.06.2018