Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Pattensen 20 Jahre Kita: Eltern und Kinder feiern
Aus der Region Region Hannover Pattensen 20 Jahre Kita: Eltern und Kinder feiern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 07.06.2018
Sandra Wittig an der Gitarre und Hans-Christian Hartmann am Akkordeon stimmen Jung und Alt mit Kinderliedern auf das Festprogramm ein. Quelle: Torsten Lippelt
Hüpede

Mit einem bunten und fröhlichen Nachmittagsprogramm hat die Kindertagesstätte in Hüpede jetzt den 20. Jahrestag ihrer Eröffnung gefeiert. In Anwesenheit der früheren Kita-Leiterin Ulrike Otto und ihrer Nachfolgerin Petra Michalke-Prüße, die seit zwei Jahren im Amt ist, wurde in zahlreichen Grußworten das in den vergangenen beiden Jahrzehnten Geleistete gewürdigt. Lobende Worte fanden unter anderem Bürgermeisterin Ramona Schumann, Ortsbürgermeisterin Marion Kimpioka und der Rektor der benachbarten Grundschule Adam Juszczak.

Das ursprünglich für den Außenbereich geplante Fest wurde wegen eines einsetzenden Regenschauers kurzfristig in die Kita verlegt und auf zahlreiche Räume verteilt. Diese werden wochentags von 50 Kita- und 15 Krippenkindern genutzt sowie von 20 „Horties“.

Nach der musikalischen Einstimmung im Dachgeschoss von der Gitarre spielenden Gruppenleiterin Sandra Wittig und Hans-Christian Hartmann, der sonst mit seinem Akkordeon beim Seemannschor Hannover zu finden ist, gab es für Jung und Alt vielerlei Attraktionen im Haus. Da lockten Hotdogs und Popcorn, der Nachwuchs konnte sich schminken und dann in einer Fotostation ablichten lassen und es gab zahlreiche Aktionen rund um das Thema Zirkus. Optisch unterstrich dieses Clown Berni, der Jung und Alt mit seinen Einlagen und Ideen den Nachmittag über bestens unterhielt.

„Für einen so kleinen Ort ist das phantastisch hier“, lobte Petra Michalke-Prüße die erlebte und gelebte Dorfgemeinschaft. „Da sind Krippe und Kita, Grundschule und Hort direkt beieinander. Dank der sehr aktiven und hilfreichen Elternschaft und der Vereine und Einrichtungen vor Ort ist man sehr gut vernetzt.“

Von Torsten Lippelt

Der ehemalige Lehrer und Entertainer Andy Reed hat mit seiner Mitmachshow die Grundschule in Jeinsen besucht. Er führte mit den Kindern ein Theaterstück auf.

07.06.2018

Die Stadt Pattensen sucht einen neuen Beauftragten für Naturschutz und Landschaftspflege. Das Ehrenamt wird für fünf Jahre vergeben.

07.06.2018

Der Erlebnistag vor dem Calenberg Center in Pattensen ist immer ein Familienfest. Das ist auch am Sonntag, 3. Juni, nicht anders. Noch bis 18 Uhr ist Programm.

06.06.2018