Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Pattensen Hagelschauer vernichtet die Magnolienblüte
Aus der Region Region Hannover Pattensen Hagelschauer vernichtet die Magnolienblüte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:39 26.04.2018
Ein kurzer aber intensiver Hagelschauer hat die Tulpen in diesem Garten in Pattensen zerzaust. Quelle: Margret Ulbrich
Anzeige
Pattensen-Mitte

 Ein besonders schöner Anblick im Frühling ist ein blühender Magnolienbaum. Leider währt die Freude an den empfindlichen Blüten – ob weiß, rosa oder violett – meist nur kurz. Was Margret Ulbrich aus Pattensen-Mitte am Sonntag erleben musste und fotografisch festhielt, ist aber ungewöhnlich. Das warme Wetter wurde am Abend von einem Unwetter beendet.

Während es an den meisten Orten blitzte, donnerte und regnete, ging über der Kernstadt gegen 19 Uhr ein Hagelschauer nieder. Er dauerte weniger als 10 Minuten. Die Erbsen- bis Kirschgroßen Hagelkörner gingen aber so heftig nieder, dass sie den Magnolienbaum praktisch entblätterten und auch die blühenden Tulpen ordentlich zerzausten. gal

Von Kim Gallop

Eine Wirtschaftsdelegation aus China ist  von Bürgermeisterin Ramona Schumann empfangen worden. Sie zeigte den Gästen Schloss Marienburg und erläuterte die  Unternehmensstruktur von Pattensen.

26.04.2018

Drei Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag bei einem Garten- und Landschaftsbaubetrieb in Jeinsen ihr Unwesen getrieben. Das Trio stahl einen Winkelschleifer und verletzte einen 29-jährigen Zeugen.

25.04.2018

Die Bürgerinitiative (BI)  für bäuerliche Landwirtschaft begrüßt die Pläne eines Pattenser Landwirts, seinen Hof komplett auf Bio umzustellen. Die BI will den Prozess dennoch weiter beobachten. 

23.04.2018
Anzeige