Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Pattensen Behinderten-Beratung wird dank Volksbank mobil
Aus der Region Region Hannover Pattensen Behinderten-Beratung wird dank Volksbank mobil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:39 18.05.2018
Freuen sich über die Spende: Elke Maßmann (von links), Jan-Erik Schweppe, Kathrin Buchmann und Peer Maßmann. Quelle: Kim Gallop
Pattensen-Mitte

 Das Timing könnte nicht besser sein: Dank einer Spende der Volksbank Hildesheim-Lehrte-Pattensen kann die neue Behindertenberatungsstelle EUTB die Betroffenen jetzt leichter zu Hause aufsuchen und betreuen. Der Wagen, ein nagelneuer buntbeklebter VW-up, wurde jetzt von Jan-Erik Schweppe, dem Leiter der Volksbank-Hauptstelle in Pattensen, übergeben.

Seit Jahren berät der Verein Bereich Selbsthilfe Körperbehnderter Hannover und Umgebung (BSK) von Pattensen aus Behinderte. Dank einer Bundeförderung konnte zu Beginn des Jahres in der Trägerschaft des BSK die Ergänzene Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) in Pattensen eingerichtet werden. Dabei beraten festangestellte Mitarbeiter, die selbst behindert sind, andere Betroffene. Der Einzugsbereich der EUTB ist groß: er umfasst die südliche Region Hannovers und den nördlichen Teil des Landkreises Hildesheim. Für Sehbehinderte, Blinde oder Rollstuhlfahrer ist es manchmal beschwerlich, persönlich in die Räume der Beratungsstelle in Pattensen zu kommen. Deshalb ist eine Besonderheit der EUTB, dass die Beratung  eine „aufsuchende“ ist, dass also die EUTB die Ratsuchenden zu Hause besucht.

Der VW, eine Sonderedition, wurde von Schweppes an Peer Maßmann, den BSK-Vorsitzenden, übergeben – in Anwesenheit seiner Ehefrau Elke Maßmann, der Behindertenbeauftragten der Stadt Pattensen, und von Kathrin Buchmann, der Leiterin der EUTB .

„Es ist gerade im ländlichen Raum, in dem wir unterwegs sind, nicht einfach, von A nach B zu kommen“, sagte Kathrin Buchmann. Sie wird hauptsächlich hinter dem Steuer des gespendeten Wagens sitzen. Volksbank-Leiter Schweppe zeigte sich besonders erfreut, dass die Hauptstelle bei der diesjährigen Aktion sogar zwei Vereine mit Autos bedenken konnte: auch der Freundeskreis Kulturhauptstadt Hildesheim 2025 ist jetzt mobil. Die beiden Vereine wurden aus 20 Bewerbungen ausgelost.

Beratung für Behinderte ist kostenlos

Seit Anfang des Jahres betreibt der BSK-Bereich Hannover und Umgebung als Träger die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) in Pattensen. Die Mitarbeiter helfen unter anderem bei der Beantragung von Hilfen und beim Verhandeln mit Kostenträgern und Behörden. Die Beratung ist kostenlos. Die Büroräume befinden sich an der Straße Vor dem Steintor 5, wo auch das BSK-Behindertenwohnprojekt Villa Mitmensch seinen Sitz hat. Der Kontakt ist über Telefon (05101) 586330 möglich, per Fax unter (05101) 586243 oder unter der Adresse  bskhannover@htp.info per E-Mail. Da die Mitarbeiter auch Beratungstermine außerhalb wahrnehmen, ist es sinnvoll, auf den Anrufbeantworter zu sprechen. gal

Insgesamt übergaben die regionalen Stellen der Volksbank 15 Wagen an Vereine in Niedersachsen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Vertreter der Bank und der Vereine konnten sie bereits Mitte April im VW-Werk in Wolfsburg in Anwesenheit der niedersächsischen Sozialministerin Carola Reimann übernehmen. 

Schweppe erinnerte daran, dass hinter der großzügigen Unterstützung für die Vereine die gut 14.300 Volksbank-Kunden stehen. Sie tragen mit dem Loskauf für das Gewinnsparen dazu bei, dass die Volksbank in ihrer Region regelmäßig soziale und kulturelle Projekte unterstützen kann.

Von Kim Gallop

Der Hundefreilauf Hüpede lädt für Sonntag, 20. Mai, von 13 bis 17 Uhr zu einem Treffen von Handicap-Hunden ein. Es ist die erste Veranstaltung dieser Art in der Region. 

17.05.2018

Die Wirtschaftszeitung „Capital“ hat Pattensen unter die besten 100 Lagen in Deutschland gewählt. Die Verwaltung empfindet die gute Platzierung als Ansporn.

17.05.2018

Reichlich Wissen und ihre Ponys und Pferde mussten die Jungzüchter präsentieren. Der Pferdezuchtverein Burgdorf-Leinetal hatte nach Pattensen-Mitte geladen.

16.05.2018