Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Pattensen Best of „Kleines Fest“ auf der Marienburg
Aus der Region Region Hannover Pattensen Best of „Kleines Fest“ auf der Marienburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:19 31.07.2018
Sprechpuppe Werner Momsen, Frans, der kleine Clown und Harald Böhlmann, der Mann mit dem Zylinder, treten beim Best of Kleines Fest auf Schloss Marienburg auf. Quelle: Jazzper Maclouis
Schulenburg

Wenn das Kleine Fest im Großen Garten in Herrenhausen längst wieder Geschichte ist, drehen seine Stars nochmal auf. Beim „Best of“ zeigen die Künstler im Innenhof von Schloss Marienburg ihr Programm. An fünf Abenden in Folge, vom 29. August an bis zum 2. September, treten etwa Comedian Martin Sierp und Zauberkünstler Erasmus Stein auf, genauso wie das Music-Comedy-Duo Hinz + Kunz und Kabarettist Frank Fischer.

Die Veranstaltung hat Tradition, seit der Hausherr der Marienburg, Ernst August Erbprinz von Hannover, den Erfinder des Kleines Fests überreden konnte, die Höhepunkte des Herrenhäuser Programms exklusiv zu präsentieren. Harald Böhlmann, früherer Kulturamtsleiter und Kulturdezernent der Stadt Hannover, hatte das Kleine Fest im Großen Garten, eine der beliebtesten Veranstaltungen der Stadt, 1986 erstmals organisiert. Seit 1995 finden Ableger des Fests in weiteren Parkanlagen statt: Schlosspark Ludwigslust etwa, Kurpark Bad Pyrmont und seit 2011 auf der Marienburg. Das Programm wird auf den jeweiligen Ort zugeschnitten. Die Mischung ist jedoch die gleiche: Kleinkunst, Akrobatik und Musik.

Böhlmann, heute 74, zeichnet immer noch für das Fest verantwortlich, moderiert auch das „Best of“ auf dem Schulenburger Schloss. Und er tritt selbst auf: als der Mann mit dem Zylinder. Die weiteren Künstler sind: Detlef Wutschik mit seiner Körperpuppe Werner Momsen, der kleine Clown Frans, Walk-Acts der Grupo Semilla und die Acrobatic Dance-Show „All for One“ von Tridiculous.

Der Eintritt kostet 39 Euro, 44 Euro oder 49 Euro. Karten gibt es im Internet unter www.reservix.de, bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen und der Hotline (01806) 700733 (0,20 Euro pauschal aus dem deutschen Festnetz, aus dem Mobilfunknetz höher). Das Programm beginnt von Mittwoch, 29. August, bis Freitag, 31. August, jeweils um 19 Uhr; am Sonnabend und Sonntag, 1. und 2. September, jeweils um 18 Uhr. Einlass ist immer zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn. Ab diesem Zeitpunkt sind auch die Gastronomie-Stände auf dem Gelände geöffnet. Ein Hinweis der Veranstalter: Das Mitbringen von Speisen und Getränken in den Innenhof ist nicht gestattet. Es findet eine Taschenkontrolle statt.

Von Katharina Kutsche

19-Jähriger aus Pattensen muss sich vor dem Amtsgericht Springe verantworten. Er hat in Hemmingen betrunken Autos und eine Harley beschädigt.

30.07.2018

Die Landjugend Pattensen/Calenberger Land wirbt um neue Mitglieder. Mit Erfolg: Beim Kennenlern-Treffen „LaJu und Du“ am Sonnabend waren gleich drei neue Vereinsmitglieder dabei.

30.07.2018

In Pattensen-Mitte am Redener Weg sind am Freitagabend ein Auto und ein Fahrrad zusammengestoßen. Der Radfahrer wurde leicht verletzt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

29.07.2018