Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Ronnenberg
Ronnenberg
Peter Hertel bei seiner Rückkehr am Flughafen Langenhagen - mit dem roten Koffer von Heinz Seligmann.

Heinz Seligmann war einer der ersten beiden Juden aus Ronnenberg, die vor den Nazis geflüchtet sind. Der wohl älteste noch lebende gebürtige Ronnenberger wohnt in Rio de Janeiro. Sein Fluchtkoffer kehrte jetzt in seine Heimatstadt zurück.

mehr
Ronnenberg
In Zukunft soll die Stadtbahn auch in Richtung Empelde vor der Unterführung halten.

Für große Empörung hat ein Vortrag während der Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung in Ronnenberg gesorgt. Die Ratspolitiker sehen sich bei der Konzeption eines Hochbahnsteiges an der Stadtgrenze übergangen und fürchten ein Verkehrschaos. 

mehr
Empelde
Die städtische Teamleiterin Birgit Sommerfeld (links) und Jugendwerkstattleiterin Sandra Heuer rufen dazu auf, für den Bücherschrank in Empelde noch mehr gut erhaltene Kinder- und Jugendliteratur, aber auch Werke für Erwachsene zur Verfügung zu stellen.

Für den neuen Bücherschrank in Empelde wird weiter gut erhaltene Literatur benötigt – für Kinder- und Jugendliche sowie für Erwachsene. Ein Jahr nach dem Aufstellen des Schrankes wird die Möglichkeit zur Ausleihe und zum Tausch zwar oft genutzt. Die Initiatoren hoffen aber auf weitere Buchspenden.

mehr
Benthe
Probanden mit verbundenen Augen: Susanne Witt (vorne) von der Freiwilligenagentur Hannover und Lisa Maack (Zweite von rechts) bitten die Hortkinder zu einem nicht durchschaubaren Geschmackstest.

Hortkinder aus der Benther Betreuungseinrichtung Villa Kunterbunt sind bei einer Ferienaktion des Jugendbauwagens auf eine leckere Probe gestellt worden: Eine Blindverkostung von Obst, Gemüse sowie Brotaufstrichen sollte ihre Wahrnehmung schulen und ein Bewusstsein für gesunde Ernährung wecken.

mehr
Empelde
Die Ernährungsberaterin Doris Franzelt (hinten rechts) beobachtet mit dem Helferteam des Jugendzentrums, wie die Kinder die einzelnen Zutaten für das Ostermenü bearbeiten.

Geschmackvolle Ferienaktion: Im Jugendzentrum Empelde haben elf Jungen und Mädchen mit der Ernährungsberaterin Doris Franzelt fünf leckere und gesunde Gerichte zubereitet. Anschließend wurde das Ostermenü mit Vor- und Nachspeise auch gemeinsam verzehrt.

mehr
Ronnenberg
In einem ähnlichen Verfahren werden die Inlinder in die Kanalrohre eingeführt.

In fünf Ortsteilen will die Stadt Ronnenberg die Kanäle in geschlossener Bauweise sanieren lassen. 320.000 Euro sind dafür im Haushalt eingeplant.

mehr
Ronnenberg
Im Zentrum der Ortsgeschichte: Thomas Bensch erläutert an der Hauptstraße die Planungen für die 750-Jahr-Feierlichkeiten.

„Es soll richtig krachen“, sagt Thomas Bensch vom Organisationsteam für die 2019 anstehenden Feierlichkeiten zum 750-jährigen Bestehen Weetzens. Während eines Ortsspaziergangs erläutert er den derzeitigen Stand der Planungen.

mehr
Ronnenberg
Im vergangenen Jahr gab es bereits einige besucherstarke Badetage im Freibad Empelde.

Die erste vollständige Badesaison im Freibad Empelde nach der Sanierung wirft ihre Schatten voraus. Aufgrund einer besonderen kalendarischen Konstellation hat die Verwaltung entschieden, die offizielle Eröffnung zwei Tage vorzuziehen und sie mit zahlreichen Aktionen aufzupeppen.

mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr