Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Ronnenberg Quartiersplatz: Erste Konturen sind zu erkennen
Aus der Region Region Hannover Ronnenberg Quartiersplatz: Erste Konturen sind zu erkennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:36 04.06.2018
Die große Gestaltung des späteren Quartiersplatzes ist von oben bereits auszumachen. Quelle: Uwe Kranz
Empelde

Es soll ein Treffpunkt der Generationen werden: Der Quartiersplatz in Empelde gehört zu den ersten konkreten Projekten des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK), das in dem Ortsteil umgesetzt wird. Die Stadt investiert insgesamt rund 145.000 Euro in den Bereich, der den Spielplatz und das Areal um den benachbarten Ententeich mit einschließt. Auf der vorderen Fläche des Spielplatzes von der Straße aus gesehen sind derzeit die Landschaftsgärtner aktiv. Pflasterungen verraten dort den Verlauf der neuen Wege, die später in Richtung Ententeich fortgeführt werden sollen. Außerdem sind schon erste Fitnessgeräte installiert worden. Am Rande des Areals ist eine zusätzliche Sandspielfläche mit großen Sandsteinen abgegrenzt worden. Auch wurden kleine künstliche Hügel aufgeschüttet. Geplant ist noch die Aufstellung neuer Spielgeräte für den Spielplatz, der weiterhin Teil der Gesamtanlage bleiben soll. Nach Abschluss der Arbeiten auf der Fläche des alten Spielplatzes wird auch das Ufer des Ententeiches besuchergerecht umgestaltet. Bislang wurde dort nur der Teich selbst entschlammt und das Ufer von Dickicht und kranken Bäumen befreit. Auch eine Neubepflanzung des Teichrandes gehört ebenfalls zum Gesamtkonzept Quartiersplatz Empelde-Süd.

Von Uwe Kranz

In Zweiten enger Personalsituationen sind Bundesfreiwilligendienstler an vielen Schulen eine wichtige Größe. An der Grundschule Ronnenberg hat sich Niko Rinke fast unentbehrlich gemacht.

04.06.2018

54 Jahre nach der Geschäftseröffnung übergibt Weetzens Ortsbürgermeister Rüdiger Wilke seinen Friseursalon an zwei Nachfolgerinnen. Ab Juli will er dort aber an zwei Tagen pro Woche weiter arbeiten.

04.06.2018

Beim Brand eines Busches in der Empelder Straße hat die Feuerwehr Ronnenberg das Übergreifen auf das nebenstehende Gebäude verhindert. Es war einer von drei Einsätzen innerhalb von 24 Stunden.

04.06.2018