Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seelze Frau fährt gegen Schild und flüchtet
Aus der Region Region Hannover Seelze Frau fährt gegen Schild und flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 01.06.2017
Die Polizei bittet nach einer Unfallflucht in Letter um Hinweise. Quelle: dpa (Symbolbild)
Letter

Zeugen beobachteten noch, dass die Fahrerin am Edeka-Markt anhielt, um sich den Schaden an ihrem Auto anzusehen. Dann fuhr sie weiter in Richtung Ortsmitte Letters, ohne sich um den Schaden an dem Verkehrsschild zu kümmern. Den schätzen die Ermittler auf rund 300 Euro.

Die Polizei beschreibt die Autofahrerin als 40 bis 45 Jahre alt und etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß. Sie hat blondes, kurzes Haar. Hinweise nehmen die Beamten in der Wache in Seelze unter Telefon (05137) 8270 entgegen.

Von Gerko Naumann

Die Polizei sucht nach einer Sachbeschädigung Zeugen. Unbekannte hatten in der Zeit zwischen Freitagabend, 18 Uhr, und Sonnabend, 10.30 Uhr, einen VW Golf beschädigt, der an der Mozartstraße stand. Die hintere rechte Tür wurde eingedellt und zerkratzt. Der Schaden wird auf 300 Euro geschätzt.

29.05.2017

Lathwehren verfügt über einen ausgezeichneten Ackerboden, dessen Werte zwischen 75 bis 100 Bodenpunkten liegen. Ein Grund, weshalb die Agro-Sparte der BASF SE-Abteilung Gesundheit und Ernährung Flächen des Rittergutes Dunau für ihre Versuchsanstellungen gepachtet hat.

31.05.2017

Bereits seit 18 Jahren gibt es im Dorfkindergarten in Dedensen das Waldprojekt. In diesen vier Wochen verbringen die Kinder den ganzen Vormittag im sogenannten Schweineholz. Karsten Borges hat der Einrichtung auch in diesem Jahr wieder sein Waldstück zur Verfügung gestellt.

31.05.2017