Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seelze Zählstelle gibt Auskunft über Radverkehr
Aus der Region Region Hannover Seelze Zählstelle gibt Auskunft über Radverkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 24.06.2018
Die Holzkiste an der Harenberger Meile zieht die Blicke von Rad- und Autofahrern auf sich. Quelle: Sandra Remmer
Anzeige
Harenberg

Nanu, was ist das denn? Nicht nur Harenbergs Ortsbürgermeister Wilhelm Lohmann reagiert mit Erstaunen auf die circa zwei Meter hohe Holzkiste an der Harenberger Meile. Aufklärung bringt eine Nachfrage bei der Region Hannover. „Die ,Holzkiste’ an der Harenberger Meile schützt eine noch nicht ans Stromnetz angeschlossene Zählstelle zur Messung des Fahrradverkehrs“, schreibt Regionssprecher Klaus Abelmann. Insgesamt sollen im hannoverschen Umland vier dieser Stellen aufgestellt werden. Außer in Harenberg werden Zählungen in Großburgwedel, Ilten und Hemmingen Auskunft über den Fahrradverkehr geben. Die Region erhofft sich vom Aufbau des Zählstellennetzes Aufschlüsse über die Entwicklung des Radverkehrs und über das Fahrverhalten zu unterschiedlichen Jahres- und Tageszeiten.

Von Sandra Remmer

Das waren schon sehr ungewohnte Töne für europäische Ohren, die am Mittwoch in der Martinskirche erklangen. Der japanische Künstler Ohno Keisho gestaltete das Auftaktkonzert des diesjährigen Musikfestivals Seelze (Muse).

24.06.2018

Eigenständigkeit ist Manfred Grages wichtig. Seine Jungtieraufzucht umfasst 140 Rinder. 125 Hektar Land, davon 40 Hektar Grünland, hält er für die passende Größe, um eine Familie zu ernähren.

23.06.2018

Bei einer Kontrolle hat die Polizei am frühen Mittwoch einen stark alkoholisierten Radfahrer in Seelze erwischt. Ein Test ergab einen Wert von 2,04 Promille. Außerdem ermitteln die Beamten nach einer Unfallflucht in Letter.

20.06.2018
Anzeige