Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seelze Don Kosaken geben Adventskonzert in Seelze
Aus der Region Region Hannover Seelze Don Kosaken geben Adventskonzert in Seelze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 07.12.2018
Die Don Kosaken singen aus den Tiefen der russischen Seele Quelle: privat
Seelze

Unter der Leitung von Maxim Kowalew gastiert der Don-Kosaken-Chor am Mittwoch, 19. Dezember, um 19 Uhr in der St. Martinskirche an der Martinskirchstraße 9. Die Sänger, die auf Europatournee sind, bringen russisch-orthodoxe Kirchengesänge, ukrainische und deutsche Adventslieder sowie Volksweisen und Balladen mit. Der Chor knüpft mit seinen Liedern an die Tradition der großen alten Kosaken-Chöre an, singend zu beten und betend zu singen.

Bei dem festlichen Adventskonzert in der Kirche stehen Chorgesang und Soli in stetem Wechsel und sollen die Zuhörer verzaubern. Tiefe Bässe, tragender Chor, Bariton und Tenöre singen aus den Tiefen der russischen Seele. Die besondere Akustik in der Kirche trägt dazu bei, dem Klang seine typische Note zu geben. Chor und Sänger bestechen bei ihren Liedvorträgen mit einer großen musikalischen Disziplin, anknüpfend an die Tradition der großen alten Kosaken-Chöre. Diese Disziplin hat der Chor insbesondere seinem musikalischen Leiter Maxim Kowalew zu verdanken. Kowalew legt außerdem großen Wert darauf, begabten Künstlern die Möglichkeit zu geben, ihr großes Talent vor Publikum zu präsentieren.

Der Chor präsentiert sein neues Konzertprogramm, aber auch Titel wie die Abendglocken, Stenka Rasin, Suliko und Marusja fehlen nicht.Zudem ergänzen die Don Kosaken ihr sakrales Konzertprogramm mit Stücken, die zur Jahreszeit passen.

Die Preise der Eintrittskarten liegen bei 22 Euro im Vorverkauf und 25 Euro an der Abendkasse und sind bei Schreibwaren Petri & Waller, Hannoversche Straße 13 A, in Seelze und bei Melody Schreibwaren, Lange-Feld-Straße 16, in Letter erhältlich. Außerdem verlost die Lokalredaktion Seelze der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung drei Mal jeweils zwei Freikarten für das Konzert. Die ersten drei Anrufer am Montag, 10.Dezember, die sich um 14 Uhr unter Telefon (0 51 37) 8 11 72 13 melden, dürfen sich über jeweils zwei Freikarten freuen.

Von Heike Baake

Eine positive Zwischenbilanz zieht Bürgermeister Detlef Schallhorn nach einem Jahr IGS. Allerdings verursache der Umbau des Schulzentrums für die neue Schule Kosten von mindestens 33 Millionen Euro.

10.12.2018

Am Abend vor dem zweiten Advent wollen die Gemischter Chor und ChoroFun auf die nahe Weihnachtszeit einstimmen. Besinnliche Stücke wechseln sich mit flotten Rhythmen ab.

07.12.2018

Bernd Busemann moniert bei Seelzes CDU langwierige Planungen im Land und sorgt sich um den schwindenden Rückhalt der SPD. Außerdem ehrt der Vizepräsident des Landtages langjährige Mitglieder.

06.12.2018