Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seelze Motorradfahrer wird bei Auffahrunfall verletzt
Aus der Region Region Hannover Seelze Motorradfahrer wird bei Auffahrunfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 05.06.2018
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Quelle: Symbolbild
Letter/Seelze

Gleich zwei Mal sind am Montag Unfallverursacher vom Unfallort geflüchtet. Bei einem Auffahrunfall in Letter wurde zudem ein Motorradfahrer verletzt. Polizeiangaben zufolge war um 17.50 Uhr der Fahrer eines silbernen Skoda vom Wiesenweg links in die Lange-Feld-Straße abgebogen. Dabei missachtete er die Vorfahrt und zwang einen 32-jährigen Seelzer, der mit seinem BMW in Richtung Seelze unterwegs war, zum abrupten Bremsen.

Ein hinter ihm fahrender Motorradfahrer konnte nicht mehr bremsen und fuhr auf den BMW auf. Der 17-Jährige stürzte zu Boden und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete vom Unfallort. Der Polizei ist lediglich bekannt, dass es sich um einen silbernen Skoda handelte. Sie bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (05137) 8270.

Bereits zwischen 15.30 Uhr und 17 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Fahrer einen BMW, der auf der Wunstorfer Straße in Höhe der Hausnummer 7 abgestellt war. Der entstandene Lackschaden wird auf 1500 Euro geschätzt. Auch in diesem Fall bittet die Polizei um Hinweise.

Von Linda Tonn

Mit insgesamt 100.000 Euro finanziert die Stadtverwaltung die digitale Aufrüstung am Georg-Büchner-Gymnasium. 48 Laptops hat Felix Schoppe als IT-Beauftragter der Schule bislang davon angeschafft.

07.06.2018

Unbekannte sammeln derzeit bei Geschäften in Seelze im Namen der DRK-Kita „Abenteuerland“ Sachspenden für eine Tombola ein. Das seien keine Mitarbeiter oder Eltern, heißt es vom DRK Region Hannover.

04.06.2018

Unbekannte Täter haben am vergangenen Freitag in der Zeit zwischen 0.30 Uhr und 7.50 Uhr in der Straße Am Denkmal in Lohnde den Reifen eines Audis zerstochen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

04.06.2018