Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seelze Polizei nimmt gesuchten Mann fest
Aus der Region Region Hannover Seelze Polizei nimmt gesuchten Mann fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 26.10.2018
Die Polizei Seelze hat in Lohnde einen Mann festgenommen, gegen den ein Haftbefehl vorlag. Quelle: Symbolbild
Lohnde

Die Polizei Seelze hat am Donnerstag gegen 18 Uhr einen 28-jährigen Mann in Lohnde festgenommen, gegen den ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Hannover vorlag. Wie ein Sprecher des Kommissariats Seelze mitteilte, entdeckte eine Streife den amtsbekannten Seelzer auf einem Balkon in Lohnde, wo er einen Bekannten besucht hatte. Der 28-Jährige versuchte sich durch Klettern von einem zum anderen Balkon der Festnahme zu entziehen. Nachdem das Haus komplett umstellt war und auch ein Diensthund zum Einsatz kam, konnten die Polizisten den Mann schließlich in einer Abstellkammer des Hauses widerstandslos festnehmen. Ein Beamter berichtete, dass die Angst vor dem Diensthund dem Festgenommenen direkt anzusehen war. Der 28-Jährige wurde direkt in die Justizvollzugsanstalt Hannover gebracht, wo er wegen diverser Eigentumsdelikte und Bedrohung mehrere Monate verbringen muss. Während der Festnahme entdeckten die Polizisten bei einem weiteren, ebenfalls den Behörden bereits bekannten Seelzer noch eine geringe Menge Marihuana und beschlagnahmten sie. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Von Thomas Tschörner

Fröhlich feiern, reflektieren, ausprobieren und zukunftsweisenden Unterricht ermöglichen – der Festakt zum 50-jährigen Schuljubiläum stellt die positiven Aspekte des Georg-Büchner-Gymnasiums heraus.

29.10.2018

Um die Themen Sicher, Sozialpolitik und Wohnen geht es am Sonnabend, 27. Oktober, ab 10 Uhr in der IGS. Die SPD-Programmdebatte steht im Unterbezirk Hannover unter dem Titel „Wennigser Gespräche“.

25.10.2018

Eine positive Zwischenbilanz des einjährigen Konfirmandenmodells der Seelzer Kirchengemeinden zieht Pastor Ortwin Brand. Hauptteil des Unterrichts sei ein Seminar in den Herbstferien.

25.10.2018