Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seelze Das ist das Programm fürs Seelzer Lichtermeer
Aus der Region Region Hannover Seelze Das ist das Programm fürs Seelzer Lichtermeer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 05.11.2018
Faszinierende Lichtgestalten: Die Eisblume und der Nachtfalter auf Stelzen. Quelle: Stadt Seelze
Seelze

Über vorbeirauschende und unübersichtlichen Verkehrssituationen müssen sich die Besucher des diesjährigen Seelzer Lichtermeer keine Sorgen machen. Erstmalig ist der gesamte Veranstaltungsbereich für das Fest in der Seelzer Innenstadt für den Kraftverkehr gesperrt. Nachdem die Forderungen von Besuchern und aus der Politik immer lauter geworden waren, wird die Hannoversche Straße von der Döteberger Straße bis zur Wunstorfer Straße zur Fußgängerzone. „Der Rat hat beschlossen, das Geld für die Sperrung bereitzustellen“, sagt Carsten Fricke vom Planungsteam bei der Vorstellung des diesjährigen Programms.

Mehr als 1500 Besucher in 2017

Bereits zum achten Mal wird sich die Seelzer Innenstadt am Freitag, 23. November, in ein Lichtermeer verwandeln. Mehrere tausen Besucher zählten die Veranstalter im vergangenen Jahr. „Das Fest hat sich in Seelze etabliert“, sagt Fricke. „Wir versuchen das Lichtermeer immer weiter zu entwickeln.“ Das vierköpfige Planungsteam hat das Programm überarbeitet und erweitert. Zum Auftakt zieht ab 16.30 Uhr ein Laternenumzug durch die Stadt, begleitet von Reitergeneral Michael von Obentraut, den Musikzügen der Feuerwehren Kirchwehren und Velber sowie dem Saxophonquartett Fantastic Four der Musikschule Seelze. Der knapp Zug startet am Rathausplatz und führt etwa 1,2 Kilometer entlang der Hannoverschen Straße über die Straßen Am Kreuzweg, Marienstraße und Goethestraße zum Alten Krug.

Das Theater für Kinder spielt "Frau Holle verliert die Kontrolle" im Alten Krug. Quelle: Andrea Wirsig

Im Anschluss an den Laternenumzug können die Besucher vor dem Alten Krug das Theaterstück „Frau Holle verliert die Kontrolle“ in einer außergewöhnlichen Inszenierung sehen: Die beiden Schauspieler erscheinen in den Fenstern des Heimatmuseums, das Publikum steht draußen auf dem Platz. Präsentiert wird das Fenstertheater um 17 Uhr vom Kulturbüro der Stadt Seelze und der Kulturinitiative Seelze. Zeitgleich startet ein paar Straßen weiter ein fünfstündiges Bühnenprogramm auf der Bühne in der Straße Am Kreuzweg mit Auftritten der Nachwuchsband Covercraft der Musikschule Seelze, der Jazz- und Pop-Band Krautsalat und der Rock-Pop-Coverband Ablazed. Die Bühne wird in Höhe der Bäckerei Uhde aufgebaut und ist größer als im vergangenen Jahr. „Wir erhoffen uns einen Straßenfestcharakter“, sagt Fricke. Dafür sorgen sollen auch die rollenden Küchen der Foodtrucks, die wenig entfernt den ganzen Abend lang Spezialitäten wie Pulled-Pork-Burger, Pizza, geräucherte Kartoffeln mit Lachs und vieles mehr anbieten.

Auftritt von Isabell Krämer

Die zweite Bühne des Lichtermeers befindet sich am Alten Krug. Moderiert von Rolf Zikowsky zeigt der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Velber bei einem Platzkonzert sein Können. Danach tritt die Feuerkünstlerin Luna gemeinsam mit der Gruppe Heidenlärm auf. Mit ihren Feuerkörben und den brennden Jonglierbällen sind beide bereits das dritte mal beim Seelzer Lichtermeer dabei. Zudem spielt die Band Fantastic Four. Die Seelzer Schlagersängerin Isabell Krämer hat ebenfalls einen Auftritt angekündigt.

Voller Licht sind den ganzen Abend über auch die Straßen und Geschäfte zwischen den Bühnen. Bäume und Häuserfronten werden in verschiedenen Farben illuminiert. „Das beliebteste Fotomotiv waren im vergangenen Jahr allerdings die Stelzenkünstler“, sagt Fricke. Auch in diesem Jahr werden die mehr als zwei Meter hohe leuchtende Eisblume und der Nachtfalter wieder die Hannoversche Straße entlangflanieren. Zum ersten Mal können die Besucher in einem nur von Schwarzlicht beleuchteten Zelt in der Bremer Straße Minigolf spielen und die Bälle durch dreidimensionale Wunderwelten befördern. Insgesamt 30 Innenstadt-Geschäfte und Restaurants bieten während des Lichtermeers verschiedene Aktionen an – vom Film „Die Feuerzangenbowle“ bei Rillig & Partner bis hin zur Rotfisch-Fütterung in Riffix Meerwasser-Aquaristik.

Feier nach dem Feuerwerk

Laut, bunt und hell wird es beim musikalisch begleiteten Abschlussfeuerwerk um 20.30 Uhr auf dem Seelzer Rathausplatz. Doch das ist in diesem Jahr nicht das Ende der Veranstaltung. „Viele Geschäftsleute haben sich gewünscht, mehr vom Lichtermeer mit zu bekommen“, sagt Fricke. Daher laden die Organisatoren direkt nach dem Feuerwerk zu einer After-Fire-Work-Party Am Kreuzweg ein. Bis etwa 22 Uhr spielt die Band Ablazed, auch die Foodtrucks haben noch geöffnet und bieten Speisen und Getränke an. „Ich glaube, wir haben ein rundes Programm auf die Beine gestellt“, sagt Rolf Zikowsky. „Und für die Besucher rollen die Geschäfte den roten Teppich aus.“

Von Linda Tonn

Auf einem Feld zwischen Harenberg und Letter-Süd sind am Freitag eine Flakgranate und ein Bombenkopf mit Zündvorrichtung gefunden worden. Sie mussten gesprengt werden. Die Anwohner waren nicht beeinträchtigt.

02.11.2018

Durch Zufall hat die Polizei am Freitagmorgen in einer Wohnung in der Beethovenstraße mehrere Marihuanapflanzen gefunden. Eigentlich waren die Beamten in die Nachbarwohnung gerufen worden.

02.11.2018

Autofahrer müssen in Seelze aufmerksam sein: Auch im November stellt die Region Hannover wieder ihre Blitzer auf. An diesen Tagen müssen Sie mit Radarkontrollen im Seelzer Stadtgebiet rechnen.

02.11.2018