Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seelze Flakgranate und Bombenkopf werden gesprengt
Aus der Region Region Hannover Seelze Flakgranate und Bombenkopf werden gesprengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 02.11.2018
Die Fundsachen mussten vor Ort gesprengt werden. Quelle: Christian Elsner (Symbolbild)
Harenberg

Auf einem Feld zwischen Harenberg und Letter-Süd sind am Freitagmorgen gegen 10 Uhr eine Flakgranate und ein Bombenkopf mit Zündvorrichtung gefunden worden. Polizeiangaben zufolge war man bei Überprüfungen von Verdachtsstellen darauf gestoßen. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst entschied sich aus Sicherheitsgründen dafür, die beiden gefährlichen Fundsachen vor Ort zu sprengen. Die Polizei, die zusammen mit dem Ordnungsamt der Stadt vor Ort war, sperrte einige Feld- und Verbindungswege ab. Die Sprengung konnte ohne besondere Vorkommnisse durchgeführt werden. Laut Polizei kam es zu keiner Beeinträchtigung der Bürger. ton

Von Linda Tonn

Durch Zufall hat die Polizei am Freitagmorgen in einer Wohnung in der Beethovenstraße mehrere Marihuanapflanzen gefunden. Eigentlich waren die Beamten in die Nachbarwohnung gerufen worden.

02.11.2018

Der Verein Letter fit sammelt wieder die Restmüllsäcke von 2018, um sie an Menschen zu geben, die sie dringend benötigen. Sie werden im Schreibwarengeschäft an der Lange-Feld-Straße entgegen genommen.

02.11.2018

Ob der Mittellandkanal, die Kirche St. Martin, der Lohnder Kiesteich – es gibt viele Orte, die Seelze besonders lebenswert machen. Zeigen Sie uns Ihre Lieblingsorte und erzählen Sie uns die Geschichten dazu.

02.11.2018