Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seelze Stadtsuperintendent gestaltet Abendkirche
Aus der Region Region Hannover Seelze Stadtsuperintendent gestaltet Abendkirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 30.10.2018
Stadtsuperintendent Hans-Martin Heinemann stellt die Taufe in den Mittelpunkt der Abendkirche. Quelle: privat
Harenberg

Hans-Martin Heinemann, Stadtsuperintendent des evangelischen Stadtkirchenverbands Hannover, gestaltet die Abendkirche in der St. Barbara-Kirche am Sonntag, 4. November. Der Gottesdienst um 17 Uhr steht unter dem Motto „Quelle des lebendigen Wassers“. Heinemann will der Frage nach dem Sinn der Taufe nachgehen – und darauf nicht nur theologische Antworten finden. Die musikalische Gestaltung der Abendkirche übernimmt die Flötistin Elisabeth Schwanda. Sie bringt ein Repertoire vom Mittelalter bis zur Aventgarte mit und verbindet Flöte und Wasser mit ihrer Musik. Die Abendkirche ist eine Veranstaltungsreihe mit regelmäßigen Terminen in der St-Barbara-Kirche, Harenberger Meile 31. baa

Von Heike Baake

Aufmerksame Zeugen haben am Donnerstag bei der Ermittlung von Ladendieben geholfen. Sie sprachen zwei junge Männer an, die mit einem prall gefüllten Einkaufswagen in Seelze unterwegs waren.

26.10.2018

Doris und Wolfgang-Otto Korinth sind seit 60 Jahren verheiratet. Sie blicken auf ihre gemeinsamen Jahre zurück und freuen sich über ihre Diamantene Hochzeit, die sie am Donnerstag feiern konnten.

29.10.2018

Einbrecher haben am Mittwoch zwischen 17 und 19.30 Uhr versucht, in ein Haus an der Lohnder Straße/Ecke Beekestraße zu gelangen. Offenbar sind die Täter gestört worden.

26.10.2018