Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seelze Unbekannte sammeln Spenden im Namen von DRK-Kita
Aus der Region Region Hannover Seelze Unbekannte sammeln Spenden im Namen von DRK-Kita
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:16 04.06.2018
Wer etwas beobachtet hat, soll sich bei der Kita-Leitung melden. Quelle: Symbolbild
Seelze-Süd

Die DRK-Kita „Abenteuerland“ organisiert für ihren Tag der offenen Tür eine Tombola un hat vor einigen Woche Firmen und Geschäfte in Seelze um Sachspenden gebeten. Laut Angaben des DRK Region Hannover würden Unbekannte in einigen Geschäften Spenden im Namen der Kita „Abenteuerland“ abholen. Auch hätten sie Sachspenden ab einem Wert von 50 Euro eingefordert. „Es handelt sich hierbei weder um Mitarbeiter noch um Eltern der Einrichtung“, sagt Nadine Heese vom DRK Region Hannover. Geschäftsleute, denen in den vergangenen Tagen etwas aufgefallen ist, werden gebeten, sich bei der Leiterin der DRK-Kita „Abenteuerland“, Marion Pflughaupt, unter Telefon (05137) 2528 zu melden.

Von Linda Tonn

Unbekannte Täter haben am vergangenen Freitag in der Zeit zwischen 0.30 Uhr und 7.50 Uhr in der Straße Am Denkmal in Lohnde den Reifen eines Audis zerstochen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

04.06.2018

Luca Wiggers aus Dedensen ging nach dem Abitur für fast ein Jahr nach Australien. Fünfeinhalb Monate arbeitete sie in Darwin als Volunteer in einem Internat. Jetzt ist sie zurück und erzählt.

07.06.2018

Die städtische Friedhofsabteilung ruft die Seelzer dazu auf, für einen Wettbewerb Fotos von Friedhöfen einzusenden. Am 30. Juni ist Einsendeschluss. Es gibt Geld- und Sachpreise zu gewinnen.

04.06.2018