Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seelze Seelzer sollen Fotos von Friedhöfen einsenden
Aus der Region Region Hannover Seelze Seelzer sollen Fotos von Friedhöfen einsenden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 04.06.2018
Der Friedhof in Gümmer.
Anzeige
Seelze

Die städtische Friedhofsabteilung ruft zur Teilnahme an einem Fotowettbewerb des Vereins zur Förderung der Friedhofskultur (VFFK) auf. Bis Sonnabend, 30 Juni, können Interessierte ihre Fotos einsenden und Geld- und Sachpreise gewinnen. Bei dem bundesweiten Wettbewerb speziell für Fotos vom Frühjahr und Sommer setzt der VFFK auf Aufnahmen aus anderer, überraschender Perspektive. Bunte Beete in voller Blüte können für den Wettbewerb ebenso ein Motiv bilden wie frisches Grün. „Wir würden uns sehr freuen, wenn auch die Seelzer Friedhöfe auf diese Weise abgebildet würden“, sagt Abteilungsleiterin Katrin Faesel.

Die Teilnehmer des Wettbewerbs können ihre Fotos bis Sonnabend, 30 Juni, im Internet auf der Seite des VFFK hochladen. Die eingesendeten Digitalaufnahmen sollen mit einer Auflösung von mindestens 300 dpi druckfähig sein, da die Siegerfotos veröffentlicht werden sollen. Die Siegerin oder der Sieger erhält ein Preisgeld von 500 Euro.

Von Linda Tonn

Die Störche in Lohnde sind scheinbar nicht länger zu zweit. Friedhelm Ilse vom Nabu glaubt, dass der Nachwuchs geschlüpft ist – und der hat großen Hunger. Dafür müsste es bald regnen.

07.06.2018

Zum fünften Mal haben Rolf Hackbarth, Gabi Bertram. Karin Schallhorn und Verena Wichary einen Flohmarkt organisiert. Hunderte nutzten am Sonnabend die Gelegenheit zum Schnäppchen machen.

06.06.2018

Diebe haben drei Fahrräder in Seelze gestohlen. In einem vierten Fall blieb es beim Versuch. Außerdem haben Einbrecher versucht, sich Zugang zu einem Fahrradkeller zu verschaffen.

03.06.2018
Anzeige