Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sehnde Grundschule nimmt an Schulobstprogramm teil
Aus der Region Region Hannover Sehnde Grundschule nimmt an Schulobstprogramm teil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:45 15.06.2018
In der Astrid-Lindgren-Grundschule gibt es auch im nächsten Schuljahr wieder Vitamine zum Unterrichtsbeginn. Quelle: Archiv
Sehnde

Vitamine zum Schulstart: Die Astrid-Lindgren-Grundschule nimmt im nächsten Schuljahr erneut am Schulobstprogramm des Landes teil. Das hat das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium bekanntgegeben. Die Grundschule ist die erste Schule in Sehnde, die daran teilnimmt. „Für die Schüler beginnt der Unterricht nach den Sommerferien wieder mit frischem Obst und Gemüse, das ist eine tolle Nachricht“, sagt die Sehnder Landtagsabgeordnete Silke Lesemann (SPD). Denn noch immer kämen zu viele Kinder ohne Frühstück in die Schule oder Kita. Mithilfe des Programms könnten sie in Gemeinschaft Obst und Gemüse probieren und viel über die Vielfalt der Sorten lernen. „Auch für die Kinder an der Astrid-Lindgren-Grundschule ist das ein großer Gewinn“, meint Lesemann. Besonders freue sie, dass die Schulen dabei stark auf regionale Produkte setzten und im Gegenzug Obst-, Gemüse- und Milchbauern die Möglichkeit nutzten, um Kinder für gesunde, heimische Produkte zu begeistern.

Insgesamt nehmen in Niedersachsen mehr als 800 Schulen und 400 Kindertageseinrichtungen an dem EU-geförderten Projekt teil. Für das laufende Schuljahr gab es für Obst und Gemüse knapp 3,4 Millionen Euro aus der Europäischen Union, die das Land Niedersachsen um nochmals 1,5 Millionen Euro aufgestockt hatte. Seit dem vergangenen Jahr können darüber hinaus nicht nur Schulen, sondern auch Kindertagesstätten kostenlos frische Milch beziehen. Dies hatte im Vorjahr etwa die Kindertagesstätte Müllingen genutzt.

Von Oliver Kühn

Nach dem Brand eines Linienbusses der Üstra ist die B443 im Sehnder Ortsteil Müllingen weiterhin gesperrt. Der Bus hatte Dienstagmittag aus ungeklärter Ursache Feuer gefangen.

13.06.2018

Zum ersten Mal ging das traditionelle Sommerkonzert der Violinenklassen und des Sinfonieorchesters der Musikschule Ostkreis Hannover in diesem Jahr in Sehnde über die Bühne.

15.06.2018

Die Schützenvereine halten heute die Erinnerung an das Große Freie wach. Eine Sonderausstellung dazu zeigt jetzt das Regional-Museum Sehnde auf dem Gutshof Rethmar.

14.06.2018