Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sehnde In Haimar regiert jetzt die Jugend
Aus der Region Region Hannover Sehnde In Haimar regiert jetzt die Jugend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:37 02.05.2018
Beim Scheibenaufhängen schneidet Scheibenkieker Kevin Garbe beim Jugendkönig die obligatorische Wurst an. Quelle: Michael Schütz
Haimar

 Wenn die Saison der Schützenfeste naht, richtet sich der Blick in Sehnde traditionell zunächst in den Osten des Stadtgebiets. Den Haimarern gebührt immer die Ehre des ersten Schützenfestes in der Stadt. An diesem Wochenende ging am Mittellandkanal also die Premiere der Saison 2018 über die Bühne. Und die hatte es in sich, denn in Haimar regiert im kommenden Jahr die Jugend.

Der diesjährige König Peter Krampitz zählt gerade einmal 21 Jahre. Königin Anna-Lena Kaufmann ist auch nur zwei Jahre älter. Da ist es nicht verwunderlich, dass die beiden vom Alter her nicht weit vom Jugendkönig Marco Sagebiel entfernt sind: Die Nachwuchsmajestät zählt 17 Lenze. Das macht die Bürgerkönigin Julia Regus zur Seniorin unter den Majestäten. So ganz nebenbei ist sie auch noch die beste Schützin der vier, denn mit einem 8,1-Teiler hat sie ein Traumergebnis hingelegt.

Die Majestäten in Haimar: Bürgerkönigin Julia Regus (von links), Königin Anna-Lena-Kaufmann, Jugendkönig Marco Sagebiel und König Peter Krampitz. Quelle: Michael Schütz

König Krampitz ist erst seit 2013 Mitglied bei den Schützen in Haimar. „Meine Freunde waren im Verein“, nennt er als Motivation, ebenfalls einzusteigen. Da habe er nicht abseits stehen wollen. In der Jugendabteilung, der er bis zum vergangenen Jahr noch angehörte, habe er es schon mit der Königswürde probiert, sagte er. Schließlich sei die Konkurrenz bei den Senioren noch stärker. Beim Nachwuchs hat es nicht geklappt, dafür aber im ersten Anlauf bei den Senioren. Darauf angelegt habe er es dieses Mal aber nicht. „Das ist einfach passiert“, gab sich Krampitz lakonisch.

Noch weniger Haimarer Geschichte hat die Königin an seiner Seite aufzuweisen. „Ich bin erst im letzten Jahr eingetreten“, gab Kaufmann zu. Sie sei damals zu ihrem Freund nach Haimar gezogen. Bei den Schützen habe sie Spaß und Gesellschaft gefunden.

Den Ehrentanz absolviert Jugendkönig Marco Sagebiel mit seiner Mutter Gabriele. Quelle: Michael Schütz

Für den Vereinsvorsitzenden Mario Hinz sind die Ergebnisse in diesem Jahr zwar zunächst dem Zufall geschuldet. Aber er sieht es als Bestätigung der Vereinsarbeit. „Wir haben mit dem Nachwuchs keine Probleme.“ Das sei in anderen Vereinen nicht immer so. Nur bei den ganz Kleinen in der Lichtpunktabteilung sei das Interesse leider gering.

Von Michael Schütz

Der Sehnder Rat hat die von der Stadt angekündigte Kostensteigerung für den Anbau der Kita Hugo-Remmert-Straße in Ilten mit großer Mehrheit abgelehnt. Dabei gab es deutliche Kritik an der Verwaltung.

30.04.2018

Die Saison der Sehnder Schützenfeste ist am Freitag in Haimar gestartet. Der hiesige Schützenverein feiert noch bis Sonntag – mit Festball, Umzug und Scheibenanbringen. 

30.04.2018

Das Bündnis 90/Die Grünen in Sehnde lädt zu einer öffentlichen Fraktionssitzung über das Thema Insektensterben und Artenvielfalt ein. Dazu gibt es zwei Vorträge von Fachleuten und eine Diskussion.

30.04.2018