Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sehnde Erste Jugendflamme nach Rethmar geholt
Aus der Region Region Hannover Sehnde Erste Jugendflamme nach Rethmar geholt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 31.10.2018
Lennart Hüsich ist das erste Mitglied der Jugendfeuerwehr Rethmar, dass die Prüfung zur Jugendflamme Stufe 3 geschafft hat. Quelle: Stadtfeuerwehr Sehnde
Rethmar

Als erstes Mitglied der Jugendfeuerwehr Rethmar überhaupt hat Lennart Hüsich erfolgreich die Prüfung der Jugendflamme Stufe 3 abgelegt. Der 16-Jährige gehört damit einem exklusiven Kreis an, der diesen Ausbildungsnachweis der Regionsjugendfeuerwehr Hannover am Wochenende in Lehrte absolviert hat. Dort traten nur 37 Bewerber an, von immerhin rund 2800 Jugendfeuerwehrmitgliedern in der gesamten Region.

Voraussetzungen für dieses Abzeichen sind ein Erste-Hilfe-Kurs sowie der Nachweis über das Schwimmabzeichen in Gold, das Sportabzeichen, über zwei Schnuppertage in einer sozialen Einrichtung oder ein Nachweis über ein Schulpraktikum in einer sozialen Einrichtung. Zudem wurde das feuerwehrtechnische Wissen geprüft. Dabei mussten ein Rettungsknoten mit Spierenstich angelegt, ein Schlauch in 43 Sekunden aus- und wieder aufgerollt sowie Kleinlöschgeräte wie Kübelspritze, Feuerpatsche und Löschdecke erklärt werden.

Von Oliver Kühn

Die Stadt will die Überwachung des fließenden Verkehrs künftig mit einem eigenen mobilen Blitzgerät

30.10.2018

Sie kennen sich schon seit 71 Jahre, gaben sich vor 65 Jahren das Ja-Wort und habe sich noch immer sehr lieb: Ulrich und Hanna Birnbaum feiern am Mittwoch, 31. Oktober, ihre eiserne Hochzeit.

30.10.2018

Superintendentin Sabine Preuschoff hat den langjährigen Öffentlichkeitsreferenten des Kirchenkreises Burgdorf, Wolfgang Hornig, in der Iltener Barockkirche in den Ruhestand verabschiedet.

02.11.2018