Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Springe
Springe
Eltern können ihre Kinder über das neue Online-Portal auch bei den Deisterkrümeln anmelden.

Das neue Kita-Anmeldesystem ist gestartet. Dabei hat die Stadt auf ein möglichst einfaches und technisch komprimiertes Programm gesetzt. Die wichtigsten Fragen zum neuen Portal – und ihre Antworten im Überblick.

mehr
Alvesrode
Die Fest-Beschicker ziehen sich am Sonnabendmorgen zurück.  FOTO: SZABO

Mit rund 10 000 Besuchern rechneten die Veranstalter des Hubertusfestes am Wochenende. Wegen des Sturmtiefs Herwart musste die Veranstaltung aber kurzzeitig abgesagt werden.

mehr
Wegen Sturmwarnung
Mehr als Zehntausend Besucher kamen in den vergangenen Jahren jeweils zum Hubertusfest.

Das Wisentgehege in Springe hat das für dieses Wochenende geplante Hubertusfest abgesagt. Grund ist eine vom Deutschen Wetterdienst herausgegebene Sturmwarnung. 

mehr
Bennigsen
Millionenschwerer Umbau: Die Pläne für die Grundschule Bennigsen werden konkreter.

11,8 Millionen Euro und etwa 16 Monate Bauzeit: Architekt Thorben Campen hat erstmals die Pläne für die Grundschule Bennigsen vorgestellt. Bereits in den Sommerferien 2018 sollen die Arbeiten starten.

mehr
Springe
Andrea Krug enthüllt die zweieinhalb Meter hohe Skulptur.

Sie heißt „Mausi“ und ist rund zweieinhalb Meter hoch - im Rahmen eines kleinen Festaktes wurden in der Laube, einem Platz im Deisterwald, eine neue Skulptur enthüllt.

mehr
Eldagsen
Die Geschäfte locken beim Late-Night-Shopping mit besonderen Angeboten und Aktionen.

In Eldagsen können Kunden am Freitag, 3. November, länger einkaufen. Beim Late-Night-Shopping locken die Geschäfte mit besonderen Angeboten und Aktionen.

mehr
Springe
Was passiert mit dem Weihnachtsmarkt in Springe? Wie es weitergeht, ist unklar.

Die Gema-Gebühr könnte ihm das Genick brechen, sagt Weihnachtsmarkt-Organisator Michael Jordan. Allein 1700 Euro muss er zahlen, weil während des Marktes im Dezember Musik gespielt wird. „Das reißt uns die Beine weg.“

mehr
Springe
Mit schwerem Gerät wird das ehemalige Schießgelände nahe der Holzmühle hergerichtet.

Die Sanierung des ehemaligen Schießgeländes im Saupark nahe der Holzmühle ist abgeschlossen – und die Region hat dazu grünes Licht gegeben. Das berichtet Forstamtsleiter Christian Boele-Keimer nach einer Bauabnahme, die jetzt stattfand.

mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr