Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Stadt Wunstorf
Wunstorf
Sonnenenergie kann in vielen Häusern gut genutzt werden.

Eine fast 30 Jahre alte Heizung und ein Stromverbrauch von 8500 Kilowattstunden im Jahr: Das sind zwei Argumente, die Ulrich Troschke dazu tendieren lassen, das Haus seiner fünfköpfigen Familie mit Solarenergie aufzurüsten. Zumindest für Warmwasser, sagte er.

mehr
Wunstorf
An der Industriestraße soll ein Drogeriemarkt angesiedelt werden, doch die Stadt lässt das nicht zu.

Die Stadt hat einen Prozess um die Ansiedlung eines Drogeriemarktes an der Industriestraße gewonnen. Nach dem Auszug von Takko in dem Komplex nahe des Kreisels wollte die Hamburger Immobilienfirma Devello dort einen solchen Nachfolger einziehen lassen. Dem stand aber der Bebauungsplan entgegen.

mehr
Wunstorf
Sigmundshall in Bokeloh: Der Mutterkonzern blickt auf ein schwieriges Jahr zurück.

Trotz eine Umsatzeinbruchs hat der K+S-Konzern, Mutter des Bokeloher Kaliwerks Sigmundshall, im vergangenen Jahr noch einen Gewinn von 229 Millionen Euro erzielt. Für dieses Jahr sind die Ansichten nach Angaben der Kasseler Zentrale aber wieder besser.

mehr
Wunstorf
Die Polizei rätselt, wie ein Audi Q3 von Unbekannten geöffnet worden ist.

Etwas verwunderlich findet die Polizei einen Vorfall am Mittwoch zwischen 11.30 und 12.30 Uhr auf einem Parkplatz an der Rückseite eines Geschäftes an der Langen Straße. Der Besitzer eines Audi Q3 fand den Wagen bei seiner Rückkehr ohne Schäden geöffnet und mit heruntergefahrenen Fenstern vor.

mehr
Wunstorf
Die Handballer vom Hölty-Gymnasium fahren zum Bundesfinale.

Das hat es viele, viele Jahre nicht gegeben: Die Handballmannschaft des Hölty-Gymnasiums hat am Mittwoch in Nienburg den Landessieg bei Jugend trainiert für Olympia in der Wettkampfklasse III männlich geholt. Damit löste das Team die Fahrkarte zum Bundesfinale vom 2. bis 6. Mai in Berlin.

mehr
Wunstorf
Lehrkräfte der Musikschule Wunstorf wie Ute Poschmann (von links) Huld Hafsteinsdóttir, Elisabet Heineken und Walter Köster sind im Konzert im Gemeindehaus der Corvinuskirche zu hören.

Die Musikschule Wunstorf lädt für Sonntag, 19. März, um 16 Uhr zu einem Lehrerkonzert in das Corvinus-Gemeindehaus an der Arnswalder Straße ein. Zwei Pianisten, zwei Cellistinnen, zwei Geigerinnen und zwei Blechbläser präsentieren ein anspruchsvolles und vielfältiges Programm.

mehr
Wunstorf
Die Feuerwehr lüftet das Betriebsgebäude kräftig.

Eine erzwungene Arbeitspause mussten Mitarbeiter der Großenheidorner Kunststofffirma Hahlbrock am Mittwoch kurz vor 14 Uhr einlegen. Dämpfe aus einer übergekochten Aceton-Destille hatten einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Verletzt wurde aber niemand.

mehr
Wunstorf
Der zunehmende Bahnverkehr zwischen Hannover, Hamburg und Bremen soll durch eine höhere Taktung der Züge bewältigt werden - mit Folgen auch für Wunstorf.

Zur geplanten Alpha (E)-Variante der Deutschen Bahn hat die CDU-Fraktion im Rat der Stadt einen Antrag an die Verwaltung formuliert. Diese soll in der Sitzung des Bauausschusses am Donnerstag, 6. April, über den derzeitigen Stand der Planung einschließlich Zeitplan sowie Aus- und Umbau berichten.

mehr
Wunstorf
Aus fünf Autos sind Navigationsgeräte ausgebaut worden.

Diebe haben in der Nacht zu Mittwoch insgesamt aus fünf Autos in Hagenburg Navigationsgeräte ausgebaut, nachdem sie Seitenscheiben eingeschlagen hatten. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 15.000 Euro. Die Autos der Marken BMW, Mercedes, VW und Skoda standen in der Hopfengartensiedlung.

mehr
Wunstorf
Czarek Lewicki (vorn) und Karl-Heinz Jakob stellen das Pflaster neben dem Schwimmerbecken wieder her.

Nach der ausgefallenen Badesaison 2016 haben die Bäderbetriebe jetzt frühzeitig mit Arbeiten angefangen, die einen Saisonstart im Freibad Bokeloh am 15. Mai gewährleisten sollen. Zentraler Punkt ist die Reparatur des Ablaufstrangs, der sich im vergangenen Jahr als undicht erwiesen hatte.

mehr
Wunstorf
Das Motorschiff "Steinhude" wird von einem Kran für eine Reparatur an den Wellen an Land gesetzt.

Mit Hilfe eines Autokrans hat die "Steinhude" am Mittwoch einen Abstecher an Land gemacht. Das 28 Tonnen schwere Flaggschiff der Ausflugsflotte hatte durch Grundberührungen zwei verbogene Wellen, die am Vormittag ausgetauscht werden sollten. Das Schiff, 25 Meter lang, überwintert sonst im Wasser.

mehr
Wunstorf
Christian Meineke erzählt beim Mentoren-Treffen über seine Erfahrungen mit Kindern aus Flüchtlingsfamilien.

Seit 13 Jahren sind Leselernhelfer des Vereins Mentor auch an Wunstorfs Grundschulen aktiv. Am Dienstagnachmittag trafen sich viele der Sprachbegleiter zum Austausch im Hotel-Wehrmann Blume. Tipps und Informationen gab es von Christian Meineke. Er ist Sprachförderer und gibt bei Mentor Seminare.

mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr