Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Stadt Wunstorf
Wunstorf
Das Lidl-Logistikzentrum hat sich im Oktober 2016 aus dem Gewerbegebiet verabschiedet.

Die Discounter-Kette Lidl sucht noch nach einer Nachfolge-Lösung für ihr früheres Logistik-Zentrum an der Adolf-Oesterheld-Straße. Nach Angaben von Unternehmenssprecherin Isabel Lehmann führt der Konzern Gespräche mit verschiedenen Interessenten.

mehr
Wunstorf
Der Historische Umzug ist der Höhepunkt des Steinhuder Schützenfestes.

Damen aus der Antike, mexikanische Herren mit großen Sombreros und Steinhuder, die sich um das Kneipensterben sorgen, sind am Sonntagvormittag durch den Fischerort gezogen - und zahlreiche Einheimische und Besucher verfolgten den Schützenfestumzug vom Straßenrand aus.

mehr
Wunstorf
Die Band Taschengrammophon begeisterte im ehemaligen Kuhstall auf Stilles Hof mehr als 200 Zuhörer.

Wer sich trotz des starken Regenfalls zum Kulturabend auf Stilles Hof aufgemacht hatte, wurde mit hervorragender Musik der Band Taschengrammophon belohnt. Das Ensemble war auf Einladung des Heimatvereins Luthe erneut zu Gast.

mehr
Wunstorf
Der Große Zapfenstreich beim Steinhuder Schützenfest ist ein Treffpunkt für viele Bürger.

Mit dem Scheibenausmarsch und dem Großen Zapfenstreich auf dem Ratskellergelände hat am Freitag das Steinhuder Schützenfest begonnen. Einen ersten großen Regenschauer hatten die Marschierer schon am späten Nachmittag erlebt, doch die dreifache Königsfamilie Pohl hatte mit einem Zelt vorgesorgt.

mehr
Wunstorf
Die Feuerwehr ist wegen eines Unfalls auf der Autobahn alarmiert worden.

Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 2 zwischen Kolenfeld und Luthe sind am Freitag gegen 14.30 Uhr die Ortsfeuerwehren aus Wunstorf und Kolenfeld alarmiert worden. Die Meldung, dass noch jemand in seinem Wagen eingeschlossen sei, bestätigte sich aber nicht.

mehr
Wunstorf
Ganz nah sind Carlotta (von links), Armando, Jarno, Melissa, Zoey, Mats und Sam den Hühnern in den drei Projektwochen in der Kooperativen Kindertagesstätte gekommen.

Wie Hühner leben, konnten die Kinder der Kooperativen Kindertagesstätte der Lebenshilfe drei Wochen lang verfolgen. Mit neun Hennen und einem Hahn hatte die Einrichtung tierischen Besuch. Das besondere Erlebnis wurde durch das Projekt "Hühner in Kita und Schule" der Region Hannover möglich.

mehr
Wunstorf
Mit vereinten Kräften werden Kirchenbänke aus der Kolenfelder Kirche in einen Container getragen.

Viele Helfer haben am Donnerstagabend ihren Beitrag dazu geleistet, die Kolenfelder Kirche auszuräumen. Die Aktiven der evangelischen Kirchengemeinde bekamen dabei auch Hilfe von der Feuerwehr. Die Kirche soll in den nächsten Wochen renoviert werden.

mehr
Wunstorf
Die Kreisstraße 327 ist wegen Bauarbeiten zwei Tage lang voll gesperrt.

Auf der Autobahn 2 in Richtung Dortmund dürfen Verkehrsteilnehmer zwischen Garbsen und Kolenfeld vorerst nur noch mit 80 Kilometern pro Stunde fahren. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr reagiert damit auf Fahrbahnschäden.

mehr
Wunstorf
Die Feuerwehr konnte recht schnell wieder einrücken.

Die Luther Feuerwehr ist am Donnerstag gegen 21.15 Uhr alarmiert worden, um Kühe zu beruhigen und wieder einzufangen. Die Tiere waren von einer Weide in der Leinemasch weggelaufen. Nach Angaben der Feuerwehr war der Einsatz aber schnell beendet.

mehr
Wunstorf
Für die Open-Air-Oper Nabucco im Steinhuder Scheunenviertel gibt es noch Karten.

Das wird ein außergewöhnlicher Opernabend, versprechen die Veranstalter. Wenn am Freitag, 28. Juli, um 20 Uhr das Scheunenviertel in Steinhude zum Opernhaus wird, erwartet die Besucher Verdis "Nabucco" unter freiem Himmel. Für das zweieinhalb Stunden dauernde Klassik-Ereignis gibt es noch Karten.

mehr
Wunstorf
Ortsspaziergang im Januar mit Ortsbürgermeister Rolf Herrmann aus Idensen: Der Bouleplatz ist fast fertig gestellt.

Freunde des Boulespiels haben einen neuen Treffpunkt in Idensens Dorfmitte. Die Bahn wird am Sonntag, 16. Juli, mit einem ersten Spiel auf dem Dorfplatz eröffnet. Die Kugeln rollen auf Einladung von Ortsrat und Dorfwerkstatt ab 11 Uhr. Besondere Vorerfahrungen sind nicht erforderlich.

mehr
Wunstorf
Regiobus bietet wieder für mobilitätseingeschränkte Personen und Eltern mit Kinderwagen ein Training zum Ein- und Aussteigen in den Bus an.

Mit einem Mobilitätstraining möchte Regiobus in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Hemmschwellen abbauen. Für Dienstag, 1. August, sind Personen, die auf Rollstuhl, Rollator oder Gehhilfen angewiesen sind, aber auch Eltern mit Kinderwagen eingeladen, den Ein- und Ausstieg in den Bus zu üben.

mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr