Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Stadt Wunstorf
Wunstorf
Auf dem Igeltag lernten Kinder viel über die Igel.

Typisch im Herbst: "Die Igelzeit fängt an", sagt Petra Windheim von der Artenschutzstation Sachsenhagen. Schon jetzt steigt die Anzahl der abgegeben Tiere, weil viele denken, dass kleine und schlanke Exemplare den Winter nicht überleben können.

mehr
Wunstorf
Die Feuerwehr Hagenburg-Altenhagen rückte zu einem Brand in einem Restaurant aus. Das Feuer war aber bereits erloschen.

Wegen eines Küchenbrandes wurden am Dienstagvormittag die Feuerwehren der Samtgemeinde Sachsenhagen alarmiert. Laut der Meldung sollte es in einem Restaurant zu einem Küchenbrand gekommen sein. Eine Friteuse war in Brand geraten.

mehr
Wunstorf
Stehen gemeinsam am Herd und kochen syrische Spezialitäten: Rokhash Maamo (von links), Jörg Reichling, Erster Stadtrat Carsten Piellusch, Max Hoffmann, Michael Gerhards und Najah Zeinab bereiten in der Küche des Cafés der Kulturen typische arabische Speisen vor. 

Eigentlich kochen die syrischen Frauen im Wohnheim am Luther Weg nur für Familien und Mitbewohner. Am Montagabend machten sie eine Ausnahme. Zum Abschluss ihres deutsch-syrischen Kochprojektes hatten sie Mitglieder des Lions-Club Steinhuder Meer zu Gast.

mehr
Wunstorf
Eigentlich stehen Kühe im Stall oder auf der Weide. Am Dienstagmorgen haben sich einige Vierbeiner in Luthe auf den Weg in Richtung Schloß Ricklingen gemacht.

Eigentlich sollten Kühe im Stall oder auf der Weide stehen. Am Dienstagmorgen waren aber einige Vierbeiner aus Luthe in Richtung Schloß Ricklinger Straße unterwegs. Sie waren einem Luther Landwirt ausgebüxt.

mehr
Wunstorf
Wahlkampf in Wunstorfs Fußgängerzone: Ute Lamla und Renate Künast kommen mit Matthias Groß ins Gespräch.

Speeddating im Wahlkampf: die Grünen-Politikerinnen Renate Künast und Ute Lamla und ihre Unterstützer gingen am Montag in der Wunstorfer Fußgängerzone auf Fragen von Bürgern ein.

mehr
Wunstorf
Schulen in Wunstorf bekommen neue Pädagogen.

Das Niedersächsische Kultusministerium stellt 650 zusätzliche pädagogische Mitarbeiter für die Inklusion an Schulen ein. Bis Ende Oktober sollen die Stellen besetzt werden. Auch Wunstorfer Schulen werden von neuen Mitarbeitern profitieren.

mehr
Wunstorf
Gerd Dreger vom städtischen Bauhof arbeitet auf dem Rasen auf dem Bokeloher Friedhof.

Die Auswahl an alternativen Bestattungsformen macht sich auch auf den städtischen Friedhöfen bemerkbar. Denn die eingenommenen Gebühren reichen nicht mehr aus, um die Kosten zu decken. Die Stadtverwaltung schlägt eine Erhöhung zum 1. Januar vor, Ortsräte und Rat beginnen jetzt mit der Beratung.

mehr
Wunstorf
Feuerwehr und Technisches Hilfswerk üben mit hydraulischen Rettungsgerät auf Schrottplatz in Poggenhagen

Am Wochenende haben Technisches Hilfswerk (THW) und Feuerwehr gemeinsam die Rettung von eingeklemmten Personen geübt. Auf dem Betriebsgelände der Neustädter Firma Deneke-Recycling stand der Einsatz von hydraulischem Gerät im Vordergrund.

mehr
Wunstorf
Bei der Krimilesung in der Abtei sind gleich zwei Autoren mit von der Partie. Gisa Pauly und Martin Calsow versprechen gute Unterhaltung.

Eine Lesung, zwei Autoren: Beim Krimiduell in der Abtei wollen Gisa Pauly und Martin Calsow am Mittwoch, 25. Oktober, für gute Unterhaltung sorgen. Organisiert wird die Veranstaltung von der Stadtbibliothek in Kooperation mit der Buchhandlung Wortspiel. Karten kosten 8 Euro.

mehr
Wunstorf
Rettungswagen im Einsatz (Symbolbild)

Tragischer Unfall auf einer Segeltour: Ein 70-jähriger Mann aus Idensen ist nach einem Sturz in das Hafenbecken des Yachthafens Burgtiefe auf der Insel Fehmarn gestorben, wie die Polizei Lübeck berichtet.

mehr
Wunstorf
Historische Traktoren aus Kolenfeld sind ein besonderer Blickfang an der Stadtkirche.

Zufriedene Gesichter herrschten bei den Kaufleuten in der Innenstadt beim verkaufsoffenen Sonntag. Bei sonnigem Wetter füllte sich die Fußgängerzone rasch, und auch in den Geschäften stellte sich ordentlich Kundschaft ein. Begehrt waren auch noch mal die Plätze in den Eiscafés.

mehr
Wunstorf
Der Verein für Geflügelzucht zu Wunstorf und Umgebung hat seine Ausstellung in der Maschinenhalle des Mönchehofs aufgebaut.

Mit einem besonderen Schwerpunkt hat der Verein für Geflügelzucht in diesem Jahr auf dem Mönchehof aufwarten können. Die Züchter von gestreiften Zwerg-Wyandotten stellten bei einer Hauptsonderschau gleich 94 Tiere dieser Art aus - und Vereinsmitglied Detlev Weichert sicherte sich den Sieg.

mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr