Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Verbotsschild wird in Luthe ergänzt 
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Verbotsschild wird in Luthe ergänzt 
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:43 22.04.2018
An der Zufahrt zur Nienburger Straße soll die Sperrung nach Ansicht der Kritiker deutlicher gemacht werden. Quelle: Sven Sokoll
Luthe

 Nach der Baustellenbesprechung für die Nienburger Straße in Luthe soll zumindest an der Sternkreuzung noch ein zweites Durchfahrt-verboten-Schild installiert werden. Anwohner hatten nach den ersten zwei Wochen beklagt, dass die Sperrung für den Durchgangsverkehr von vielen Fahrern missachtet wird. Eine Einbahnstraßenregelung, die sie auch vorschlugen, wollten die Verantwortlichen nach Angaben von Stadtsprecher Alexander Stockum aber nicht anwenden.

Von Sven Sokoll

Über Armut und Teilhabe speziell von Kindern und Jugendlichen referierte der Erste Stadtrat Carsten Piellusch auf Einladung der SPD im Wunstorfer Tafelhaus.

22.04.2018

Nach dem Widerstand gegen eine Neuregelung in der Steinhuder Ortsmitte soll das bisherige Konzept für die Wochenenden bleiben, die Sperrung aber schon freitags beginnen. 

22.04.2018

Die Tafel Wunstorf bietet wieder eine Typisierungsaktion in Kooperation mit dem Norddeutsche Knochenmark- und Stammzellenspenderregister (NKR) an. Beginn ist am Montag, 23. April, um 14.30 Uhr im Tafel-Haus.

22.04.2018