Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Grünschnitt wird für Feuer angenommen
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Grünschnitt wird für Feuer angenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 25.03.2018
Die Landjugend Kolenfeld wirbt für ihr Osterfeuerwehr. Quelle: privat
Wunstorf

 Bevor die Osterfeuer bewundert werden können, müssen die Veranstalter in den meisten Ortschaften erst ausreichend Grünschnitt sammeln. Die Termine im Überblick: 

Blumenau: Grünschnitt wird noch am Sonnabend, 24. März, von 9 bis 15 Uhr auf dem Schützenplatz angenommen. Die Veranstaltung der Feuerwehr beginnt am Sonnabend, 31. März, um 18 Uhr.

Bokeloh: Äste, Sträucher und Baumschnitt für das Osterfeuer sollen am Sonnabend, 24. März, an die Straßenränder gelegt werden. Ab 8 Uhr holen Helfer aus den Vereinen das Material ab. Entzündet wird es am Sonnabend, 31. März, um 18.30 Uhr auf dem Gelände der ehemaligen Kläranlage, Am Eichkamp. Der Spielmannszug der Feuerwehr musiziert. 

Großenheidorn: Das Osterfeuer wird am Sonnabend, 31. März, ab 18 Uhr auf dem Platz am Sportplatz brennen. Grünschnitt kann nur am gleichen Tag zwischen 9 und 15 Uhr abgegeben werden. Die Feuerwehr weist darauf hin, dass sie am Eingang vor ihrer Wache Einlass- und Taschenkontrollen vornehmen wird.

Idensen: Die Feuerwehr nimmt Baum- und Strauchschnitt an den Sonnabenden 24. und 31. März jeweils zwischen 8 und 14 Uhr auf dem Brennplatz an. Das Feuer brennt dann am Ostersonntag, 1. Montag, ab 19 Uhr. 

Klein Heidorn: Die Feuerwehr holt Brenngut ab, Anmeldungen sind per E-Mail an ortsbrandmeister@feuerwehr-kleinheidorn.de möglich. Das Feuer beginnt am Sonnabend, 31. März, um 18 Uhr am Weg hinter der Feuerwache.

Kolenfeld: Die Landjugend holt das Brennmaterial ab, und zwar am Donnerstag, 29. März, zwischen 14 und 18 Uhr sowie am Sonnabend, 31. März, zwischen 10 und 14 Uhr. Anmeldungen dafür sind bei Robin Ertmer unter Telefon (0171) 1266375 möglich. Das Feuer wird dann am Ostersonnabend um 19.30 Uhr in der Verlängerung der Bültenstraße angezündet. Im Angebote sind Stockbrot, Bratwurst, Pommes, Getränke und Musik von DJ Alex.

Luthe: Da nur Feuerkörbe entzündet werden, ist keine Anlieferung von Brennmaterial möglich. Gefeiert wird unter der Regie der Feuerwehr am Sonnabend, 31. März, von 18.30 bis 23 Uhr auf dem Festplatz.

Mesmerode: Für den Osterbrand der Ortsfeuerwehr am Sonnabend, 31. März, 19 Uhr auf dem Sportplatz wird kein Brenngut angenommen. 

Steinhude: Die Annahme der Feuerwehr hat bereits begonnen und ist noch bis zum 29. März montags bis freitags von 14 bis 17 Uhr und sonnabends von 10 bis 16 Uhr möglich. Das Feuer wird am Ostersonnabend, 31. März, um 19 Uhr angezündet.

Von Sven Sokoll

Zum 13. Mal steht die Steinhuder Kunstscheune im Zeichen des asiatischen Volkes und seiner Kultur. Die Tibet-Ausstellung wird von einer Reihe von Vorträgen und Übungen begleitet

24.03.2018

Zum dritten Mal lädt die Stiftung Rotes Lehmhaus zu einem Vortrag mit dem Wunstorfer Autor und Historiker Bernd Riedel ein. Am Freitag, 23. März, beleuchtet der Journalist das Thema Kommunalpolitik.

24.03.2018

Frech und bitterböse: So beschreiben die Veranstalter die Komödie „Alles über Liebe“ von Stephan Eckel. Am Sonnabend, 7. April, gastiert das Tournee-Theater Thespiskarren mit dem Stück  im Stadttheater. 

24.03.2018